Battlefield 4 : Ist Battlefield 4: Final Stand das nächste DLC-Paket, dass EA im Rahmen der BF1-Ankündigung verschenkt? Angeblich soll es bereits am 18. Mai kostenlos verfügbar gemacht werden. Ist Battlefield 4: Final Stand das nächste DLC-Paket, dass EA im Rahmen der BF1-Ankündigung verschenkt? Angeblich soll es bereits am 18. Mai kostenlos verfügbar gemacht werden.

Zum Thema Battlefield 4 ab 7,49 € bei Amazon.de Battlefield 4 für 11,99 € bei GamesPlanet.com Update 18. Mai 2016: Electronic Arts hat Wort gehalten und den DLC »Final Stand« für Battlefield 4 jetzt kostenlos zum Download angeboten - auf allen Plattformen. Die Aktion läuft jedoch nur bis zum 24. Mai 2016, danach wird der besagte DLC wieder kostenpflichtig.

Originalmeldung: Im Rahmen der Werbe-Offensive von EA namens »Road to Battlefield 1« verschenkt das Unternehmen nach und nach die DLC-Pakete für die aktuellen Teile der Serie Battlefield 4 und Hardline. Reddit-User Trentandmike hat nun angeblich das nächste DLC-Paket entdeckt, dass in Kürze gratis angeboten wird. Laut dem veröffentlichten Screenshot soll der DLC »Final Stand« für Battlefield 4 ab dem 18. Mai 2016 für alle Gold-Mitglieder bei Xbox One gratis im Abonnement enthalten sein. Doch auch PC- und PS4-Spieler dürfen sich freuen, EA hat bereits im Vorfeld bestätigt, dass die DLCs für alle System verfügbar gemacht werden sollen.

Mehr zum Thema: Battlefield 4 & Battlefield Hardline - DLCs gratis für alle Plattformen

Parallel sind auch die Premium-Mitgliedschaften für beide Shooter in die sogenannten »Vaults« von Origin Access (PC) und EA Access (Xbox One) aufgenommen worden - dort haben Abonnenten des kostenpflichtigen Dienstes ab sofort also bereits alle Erweiterungen und DLCs ohne Zusatzkosten parat. Das Angebot ist allerdings nur bis zum 1. September 2016 gültig.

Plus-Report: Zum Battlefail verdammt? Was Dice aus seinen Fehlern gelernt hat

Battlefield 4: Final Stand
Ein Mexican Standoff mit einem Schwebepanzer kann für uns als Infanteristen nicht gut enden.