Battlefield: Bad Company 2 - PC

Multiplayer-Shooter  |  Release: 04. März 2010  |   Publisher: Electronic Arts
3 von 3 Leser fanden diese Rezension hilfreich

Leser-Rezension zu Battlefield: Bad Company 2

Berichterstattung eines Battlefield Veterans

Von Krawaller |

Datum: 16.09.2013 | zuletzt geändert: 16.09.2013, 15:59 Uhr


Die Konkurrenz in diesem Genre ist knallhart, von daher war es Dice sehr wichtig das Spiel in allen Belangen Konkurrenzfähig zu gestalten. Somit bekam BF:BC2 einige sehr schöne Grafikschmankel spendiert, wie z.B. HBAO, wofür aber wahrscheinlich kaum einer die nötige Hardware im Rechner hat. Verglichen mit Titeln wie CoD:MW2 sieht BF:BC2 meiner Meinung nach schöner aus, allerdings muss man sich auch oftmals mit weniger zufrieden geben, denn Staub, Sonne und Explosionen erschweren die Sicht teils ungemein. Bei Feuergefechten ist sowas natürlich sehr störend aber auch ein potenzieller Feind sieht in solchen Situationen nicht mehr! Dank DirectX 10 bekommt man, grade auf Dschungel Maps, die schönsten Lichteinfälle zu Gesicht die einen das Kriegsgeschehen fast vergessen lassen - bis einem die nächsten Kugeln um den Kopf pfeiffen. Nachteil: DirectX 9 User haben leider immer noch mit Spielentscheidenden Grafikfehlern (Schweres-MG) zu leben - sicher wird Dice diesen Missstand noch beheben.

 

Bei der Konfiguration der Steuerung hat der Spieler alle Möglichkeiten offen sich seine Tastenbelegung so einrichten zu können wie er das auch möchte (Bei CoD:MW2 dagegen lässt sich z.B. der Ziffernblock nicht nutzen). In meinem Fall als alter Battlefield Veteran hab ich die Steuerung 1:1 vom 2. Teil übernommen und siehe da eine Ein- bzw. Umgewöhnungszeit war kaum nötig, bis auf einige Befehle die neu hinzugekommen sind. Springen und Fallschirm auf einer Taste - wahnsinn! Warum da nicht schon früher mal einer drauf gekommen ist! Das Messer als Nahkampfattacke zu nutzen, anstatt als separate Waffe - super Idee die einem oft den Hintern rettet! Anfangs noch als Kritikpunkt ausgelegt ist die neue "Egal-was-du-melden-willst-drücke-Q"-Funktion doch echt eine Bereicherung und lässt das Spiel nochmal dynamischer werden! Negativ aufgefallen ist mir das man häufiger irgendwo (Bäume/Sträucher, Fenster, Hausecken, Kameraden) hängen bleibt, was einem schnell mal das virtuelle Leben kosten kann.

 

Wieder ein Multiplayer Game, was man standesgemäß mit einem Headset spielt, welches wiederum den Sound stark beeinflusst. Hier könnte ich mich nun ärgern, das ich bloß ein Stereo-Headset habe, aber zuviel Sound lenkt ja auch nur ab und von wo sich ein Gegner annähert höre ich auch so sehr gut. Blöd nur das man jedes mal die Lautsprecher-Konfig ändern sollte, um auch jeden Soundkanal im Stereo-Betrieb hören zu können. Ansonsten fallen schnell mal wichtige Geräusche wie z.B. das piepen aktivierter M-Com-Stations weg. ABER ist man im Besitz einer Soundanlage mit guten Boxen und nem ordentlichen Bass, so erlebt man Krieg "Ohrnah" wie in keinem anderen Spiel zuvor! Gewehrfeuer, Soldaten schreien durch die Gegend, Mörsergranaten schlagen ein, Stille ist bei BF:BC2 ein Fremdwort - Hier knallt und kracht es an jeder Ecke - getreu dem Motto Krieg ist shice aber der Sound ist geil! Und das ist er bei BF:BC2 allemal. Hier haben DICE erstklassige Arbeit abgeliefert die sich hören lassen kann!

 

Was völlig neues für PC-Spieler (die Teil 1. ja nicht spielen durften) ist eine Story im Singleplayermodus eines Battlefield-Spiels! Auch wenn dieser Spielpart nicht ganz die Qualität eines Cod:MW2 erreicht ist er doch sehr gelungen in Szene gesetzt worden. Storytechnisch hat in meinen Augen ganz klar CoD:MW2 die Nase vorne - was eben an einer besseren Geschichte und der Dramaturgie der Zwischensequenzen liegt. Die Geschichte hinter BF:BC2 wirkt etwas fadenscheiniger als die vom Konkurrenten Infinity Ward, dennoch weiß sie dank der flotten Sprüche und Komödianten Einlagen gut zu unterhalten. Eigentlich ist der Singleplayerpart eh als Gimmick zu betrachten, denn das Hauptaugenmerk liegt ganz klar auf dem Multiplayermodus! Die Missionen kurz umschrieben: bekämpfe den Feind wo du auf ihn triffst! Aber das Missionssetting ist sehr abwechslungsreich und die Charaktere tun ihr übriges, damit es nie langweilig wird. Für geübte Spieler ist die schwerste Stufe auch ohne viel "Glück" schaffbar.

 

Hier schlägt das Herzstück des Spiels und dieses wurde von mir bisher bis auf Rang 30 ausgiebig gespielt! Der Umstieg von BF2 zu BF:BC2 ist reibungslos verlaufen und schon in der BETA zeigte sich das dieses Spiel das nötige Potenzial hat Battlefield 2 von meinem persönlichen Thron zu schubsen. Dies hat DICE mit bravour geschafft und obendrein nicht nur ein moderneres und dynamischeres Spielgeschehen geschaffen, sondern auch mit neuen sinnvollen Inovationen versehen. So gibt es 4 Spielvarianten: Rush/Conquest/Team-Deathmatch/Squad-Rush, die sich in ihrer Spielweise auch wirklich unterscheiden. Sicherlich ist BF:BC2 noch ein Stück weit von der Reife entfernt, da noch Balancing Probleme bei einigen Waffen bestehen (M60, 40mm, M1911, CG) und das Autobalancing der Teams besser oder überhaupt mal funktionieren muss. Was die Waffenbalance angeht sehe ich das ehr gelassen, denn jeder kann ja diese Waffen nutzen, nur ist es wirklich nervig wenn man nur noch mit den One-Hit-Waffen getötet wird!

 

Wie schon damals 2005 als Battlefield 1942 durch Battlefield 2 abgelöst werden sollte, waren meine Bedenken groß! Dieses Jahr war es wieder soweit das eine Neu-Entwicklung den Vorgänger ablöst. Kann Battlefield:Bad Company 2 es wirklich schaffen BF2 abzulösen? Viele Games wie Operation Flashpoint: Dragon Rising oder Call of Duty: Modern Warfare 2 haben teils gute Ansätze geliefert aber keines konnte vom Umfang her, den Möglichkeiten und dem Spielspaß eines BF2 das Wasser reichen. Hinzu kam noch die Befürchtung das DICE der sehr erfolgreichen Konkurrenz (Infinity Ward) nacheifern könnte und dadurch das eigentliche Battlefieldprinzip in den Hintergrund gerät. Trotz all dieser Tatsachen war es dennoch an der Zeit das mittlerweile doch in die Jahre gekommene BF2 durch ein moderneres Spiel zu ersetzen. Um so größer war dann die Erleichterung dank der BETA, welche mir zeigte das mir das Spiel gut liegt. Auch meine Spiel-Kameraden waren ebenfalls alle der selben Meinung und so kam es dann das wir BF:BC2 zu unserem neuen Favoriten ausgerufen haben. Auch wenn BF:BC2 noch einiges an Feinschliff benötigt ist es jetzt schon ein sehr gelungenes Multiplayer-Erlebnis in dem die Jagd auf Abzeichen wieder Spaß macht! Wer die Titel der Battlefield Reihe gemocht hat und noch einiges mehr an Leistung unter der Haube hat sollte sich Bad Company 2 mal näher anschauen - auch Fans von CoD:MW2 sollten mal reinschnuppern, denn es spielt sich wirklich ganz anders! Ich bin gespannt wie BF3 das toppen will!

Wertung:

93/100 » alle Rezensionen von Krawaller (20)

Screenshots zu Battlefield: Bad Company 2

Pro & Contra

  • Zerstörungsgrad
  • Unterschiedliche Klassen
  • Fahrzeugvielfalt
  • Rankingsystem
  • Freischschaltbare Waffenzusätze
  • Waffenbalancing
  • Kein Hinlegen

Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgradgenau richtig
Bugs im SpielNein
Bisher im Spiel
verbrachte Zeit
Mehr als 100 Stunden

3 von 3 Leser fanden diese Rezension hilfreich

Beitrag bewerten

War diese Rezension hilfreich für Sie? Ja Nein

Diesen Artikel:   Kommentieren (0) | Drucken | E-Mail | Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung

Alien Isolation
32,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Diablo 3 - Key
20,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
10,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
29,90 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei Hardwareversand 10,36 €
ab 12,99 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei Amazon Marketplace Videogames 11,44 €
ab 5,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei Hitmeister 19,99 €
ab 1,90 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote
Leser-Rezensionen
Zur Spieleübersicht mit allen Infos zu Battlefield: Bad Company 2 27 Bewertungen:
90+ 18
70-89 8
50-69 1
30-49 0
0-29 0
Durchschnittliche
Leserbewertung:
90/100
Sagen Sie Ihre Meinung zum Spiel!
» Eigene Rezension schreiben
Top-Rezensionen
Bad Company 2: überzeugende Schlachtfeld-Atmosphäre
16.03.2010 | für 33 von 37 hilfreich
Call of Duty vs Battlefield
10.03.2010 | für 32 von 37 hilfreich
Kawumm! mehr braucht nicht zu sagen
06.12.2010 | für 30 von 37 hilfreich
So nah auf dem Schlachtfeld war man noch nie!
05.04.2010 | für 22 von 24 hilfreich
Eine gelungene Rückkehr auf den PC
10.07.2011 | für 19 von 23 hilfreich
Würdiger Nachfolger oder doch nur Battlefield 2.5?
30.03.2010 | für 18 von 22 hilfreich
» Alle Leser-Rezensionen
Top-Spiele
FIFA 15
Release: 25.09.2014
Lesertests, Tipps
Watch Dogs
Release: 27.05.2014
Lesertests
ArcheAge
Release: 16.09.2014
Lesertests
Diablo 3
Release: 15.05.2012
Lesertests, Tipps
Die Sims 4
Release: 04.09.2014
Lesertests
» Übersicht über alle PC-Spiele

Details zu Battlefield: Bad Company 2

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Multiplayer-Shooter
Release D: 04. März 2010
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: Digital Illusions
Webseite: http://www.badcompany2.ea.com
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 317 von 5735 in: PC-Spiele
Platz 20 von 172 in: PC-Spiele | Action | Multiplayer-Shooter
 
Lesertests: 27 Einträge
Spielesammlung: 1632 User   hinzufügen
Wunschliste: 104 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Bad Company 2 im Preisvergleich: 4 Angebote ab 10,36 €  Bad Company 2 im Preisvergleich: 4 Angebote ab 10,36 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten