Battlefield: Bad Company 2 : Battlefield: Bad Company 2 Battlefield: Bad Company 2 Der Ego-Shooter Battlefield: Bad Company 2 wird erwartungsgemäß zum Release am 5. März ausschließlich an Erwachsene verkauft werden dürfen. Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) hat dem Actionspiel nach eingehender Prüfung die Einstufung "keine Jugendfreigabe gemäß § 14 JuSchG" erteilt.

Analog zum Action-Adventure Splinter Cell: Conviction (wir berichteten) wird Battlefield: Bad Company 2 allerdings nicht in einer gekürzten oder geschnittenen Fassung erscheinen. Wie Gordon van Dyke, Executive-Producer von Entwickeler DICE, über Twitter bestätigte, wird es für alle Länder nur eine einzige Version geben. Somit kommen auch Actionspieler in Deutschland in den Genuß einer unzensierten Version.

Battlefield: Bad Company 2
Screenshots der Multiplayer-Karte »Harvest« aus dem VIP Map-Pack 7 für Bad Company 2.