Battlefield: Bad Company 2 : Bad Company 2 R7 Update Serverbrowser Bad Company 2 R7 Update Serverbrowser DICE hat einen neuen Patch zu Battlefield: Bad Company 2 veröffentlicht. Client Update R7 verbessert in erster Linie den oft kritisierten Serverbrowser des Multiplayer-Shooters. So können Sie ab sofort Spiele nach offiziellen EA-Servern, dem Hard Core-Modus und der Region des Hosters sortieren.

Auch bei den Spielregeln gibt es einige Änderungen. So haben Spieler mit schnellen Rechnern keinen Vorteil mehr beim Partiebeginn, ab jetzt müssen alle Teilnehmer 15 Sekunden abwarten bevor gespawnt werden kann. Zudem wurden einige Waffen entschärft oder verstärkt, DICE möchte aber jetzt noch nicht verraten welche Schießeisen davon betroffen sind.

Alle weiteren Änderungen finden Sie auf Seite 2 der Meldung. Das Update wird für die Verkaufsfassung über den Auto-Updater oder über Steam automatisch aufgespielt. Außerdem hat DICE auch das neue Server-Update R10 veröffentlicht.