Battlefield: Bad Company 2 : Der bisher konsolenexklusive Koop-Modus für den Shooter Battlefield: Bad Company 2 wird jetzt definitiv auch für den PC nachgereicht. Seit dem 22. Juni können Besitzer einer Xbox 360- oder PlayStation 3-Version den sogenannten Onslaught-Modus für 8,99 Euro als Download erwerben.

In Onslaught arbeiten vier Spieler kooperativ gegen KI-Feinde zusammen. Der Entwickler DICE machte bisher technische Probleme dafür verantwortlich, dass dieser Modus nicht für den Computer erschien: In der Regel laufen auf PC-Servern aber Mehrspieler-Modi wie Rush und Conquest bei denen 32 Spieler teilnehmen. Schaltet ein solcher Server unvermittelt auf Onslaught um, fliegen 28 Spieler ohne Vorwarnung vom Server.

Laut Patrick Bach, dem Produzenten des Spiels, hat das Studio dieses Problem offenbar in den Griff bekommen. Einen Preis oder ein genaues Datum für Onslaught auf dem PC wollte Bach aber noch nicht nennen.

Update 16. Juli: Alles nur ein Missverständnis? Wie jetzt der Battlefield-Community-Manager zh1nt0 über Twitter erklärt, habe das Magazin PC Gamer nicht zutreffende Informationen über den Onslaught-Modus für PC veröffentlicht. So untersuche man bei DICE noch immer, »ob Onslaught auf dem PC verfügbar gemacht wird. Es gibt noch keinen Veröffentlichungstermin«.

» Trailer zum Onslaught-Modus anschauen