Bombshell-Prequel : The Washington Project ist das Sequel des unglaublich schlechten Bombshell. Jetzt gibt es erste Screenshots zu sehen. The Washington Project ist das Sequel des unglaublich schlechten Bombshell. Jetzt gibt es erste Screenshots zu sehen.

»Bombastisch schlecht« - so lautete unser Fazit im Test des Action-Rollenspiels Bombshell. Das sollte ursprünglich ein Duke-Nukem-Spiel werden - und sicherte sich schon im Januar 2016 einen Platz unter den schlechtesten Spielen des Jahres.

Das jedoch hält Interceptor Entertainment und 3D Realms nicht davon ab, die Marke fortzuführen: Aktuell entwickelt man ein Bombshell-Sequel unter dem Titel The Washington Project - und zu dem gibt es nun immerhin zwei erste Screenshots zu bestaunen.

Das Bomshell-Sequel wird ein eigenständiges Spiel, das komplett in der klassischen 90er-Jahre-Build-Engine erstellt wird, in der auch Duke Nukem 3D gemacht wurde. Das Spiel erzählt die Vorgeschichte des Charakters Shelle »Bombshell« Harrison und wie diese im Aufeinandertreffen mit Professor Jadus Heskel ihren Arm, ihre Truppe und ihren Ruf verliert.

The Washington Project - Screenshots