Borderlands : Mad Moxxi's Underdome Riot Mad Moxxi's Underdome Riot Heute erschien für die Xbox 360 mit Mad Moxxi's Underdome Riot das zweite Download-Pack zu Borderlands. Für den PC ist zwar noch kein Releasedatum bekannt, für Fans haben wir aber die wichtigsten Details zusammengefasst, die Entwickler Matthew Armstrong in einem Interview ausgeplaudert hat:

Mad Moxxi's Underdome Riot richtet sich vor allem an Spieler, die neue Herausforderungen im Kampf suchen. Zwar können die neuen Gebiete bereits ab Level zehn betreten werden, um beispielsweise die neuen Shops oder die Bank zu benutzen, die Designer empfehlen aber mindestens bis Stufe 18 zu warten. Besonders interessant sollen die Arenen auch für High-End-Charaktere sein. Ingesamt gibt es drei neue Abschnitte zu erforschen: Hellburbia spielt in einer Vorort-Umgebung, The Angelic Ruins in verschneiten Alien-Ruinen und The Gully in einem tiefen Canyon.

In zwei verschiedenen Wettbewerben können die Spieler in Underdome Riot ihr Geschick beweisen. Im einfachen Modus müssen in jedem Gebiet fünf Gegner-Wellen abgewehrt werden. Das soll jeweils ca. zwei Stunden in Anspruch nehmen.

Borderlands : Entscheiden sich die Spieler hingegen für die schwere Variante, vervierfacht sich die Anzahl der Runden auf 20. Mit jede Welle erhöht sich die Anzahl und Stärke der Monster, zudem ändern sich laufend die Regeln: Haben Sie eben noch mit verminderter Schwerkraft gekämpft, können Sie kurz darauf nur noch mit Headshots töten. Je nach gewähltem Schwierigkeitsgrad gibt es am Ende unterschiedliche Preise zur Auswahl.

Der DLC wird auf der Playstation 3 mit einer Woche Verspätung veröffentlicht und auch auf dem PC wird es Mad Moxxi's Underdome Riot garantiert bald geben. Der Grund für die Termine sind die unterschiedlich langen Entwicklungs- und Testzeiten der jeweiligen Versionen. Die Entwickler haben sich entschieden, die Downloads für jede Plattform sofort nach Fertigstellung freizugeben, anstatt ein gemeinsames Datum anzustreben. Prinzipiell werden die Inhalte aber parallel programmiert.

Auf der Xbox 360 kostet Mad Moxxi's Underdome Riot 800 Microsoft Points bzw. zehn Euro. Für die PC-Version ist noch kein Preis bekannt.

»Der erste Borderlands-DLC »The Zombie Island of Dr. Ned« im Test
»Borderlands im Steam Holiday Sale 33% billiger

Bild 1 von 133
« zurück | weiter »
Borderlands
Action-Rollenspiel in ungewöhnlicher Ego-Perspektive. Bein Ballern stören allerdings die aufsteigenden Trefferpunkte.