CoD: Advanced Warfare : Mit dem DLC »Havoc« wird der neue Koop-Modus namens »Exp Zombies» sein Debüt in Call of Duty: Advanced Warfare feiern. Mit dem DLC »Havoc« wird der neue Koop-Modus namens »Exp Zombies» sein Debüt in Call of Duty: Advanced Warfare feiern.

Zum Thema Advanced Warfare ab 13,50 € bei Amazon.de Call of Duty: Advanced Warfare für 22,99 € bei GamesPlanet.com Wenn im Januar 2015 der erste DLC namens »Havoc« für den Shooter Call of Duty: Advanced Warfare erscheint, wird dieser unter anderem auch einen neuen Koop-Modus einführen.

Dieser heißt »Exo Zombies« und stellt laut Aussage des Entwicklers Sledgehammer Games eine actiongeladene Mischung aus dem Exoskelett-Gameplay und den Zombies dar. Die Spieler erwartet somit eine neue Generation von Zombies, die beispielsweise extrem hoch springen können und somit besonders gefährlich sind. Der »Havoc«-DLC wird das erste Kapitel dieser Exozombie-Geschichte umfassen - weiteren werden zu einem späteren Zeitpunkt folgen. Zombies gab es bereits im Koop-Modus des Hauptspiels, tauchten dort jedoch erst bei der letzten Karte nach 50 Runden auf. Zudem handelte es sich dabei nur um »normale» Zombies.

Außerdem finden Sie auf GameStar.de ab sofort einen Trailer, der den neuen Koop-Modus von Call of Duty: Advanced Warfare vorstellt.

Der 50 Eure teure Season-Pass für den Shooter wird Zugang zu insgesamt vier DLCs geben, die im Verlauf des Jahres 2015 erscheinen werden. Diese Pakete werden vornehmlich neue Multiplayer-Maps enthalten. Den Anfang wird der DLC namens »Havoc« im Januar des nächsten Jahres machen. Ein konkreter Release-Termin steht allerdings noch nicht fest. Die weiteren Download-Erweiterungen heißen »Ascendance«, »Supremacy« und »Reckoning«. Im Einzelkauf werden die DLCs jeweils 15 Euro kosten.

» Den Test von Call of Duty: Advanced Warfare auf GameStar.de lesen

Call of Duty: Advanced Warfare - Multiplayer-Screenshot
Kopfschüsse sind keine garantierten Kills in Advanced Warfare - noch nie haben Gegner in einem Call of Duty so viel ausgehalten