CoD: Advanced Warfare : Call of Duty: Advanced Warfare wird mit einem überarbeiteten Scorestreak-System aufwarten. Welche Änderungen im Detail anstehen, erklärt ein neues Gameplay-Video. Call of Duty: Advanced Warfare wird mit einem überarbeiteten Scorestreak-System aufwarten. Welche Änderungen im Detail anstehen, erklärt ein neues Gameplay-Video.

Call of Duty: Advanced Warfare hebt sich nicht nur durch sein futuristisches Setting etwas von den vorherigen Ablegern der Shooter-Reihe ab, sondern auch durch die eine oder andere Gameplay-Änderung. Unter anderem wurde etwa die bei vielen Spielern populäre Scorestreaks-Mechanik ein wenig überarbeitet.

In einem neuen Gameplay-Video hat das verantwortliche Entwicklerstudio Sledgehammer Games die Scorestreak-Änderungen nun noch einmal übersichtlich zusammengefasst.

So sind die Scorestreaks nun innerhalb des Loadout-Bildschirms des Create-An-Operator auswählbar, wodurch den Spielern mehr Freiheiten bei der Anzahl der mit in die Schlacht geführten Rewards gegeben wird. Außerdem lassen sich die Streaks nun mit Hilfe verschiedener Module besser individualisieren.

Im Verlauf des Videos erklärt Sledgehammer-Mitgründer Michael Condrey, auf welche Arten die Module Einfluss auf verschiedene Scorestreaks ausüben.

Call of Duty: Advanced Warfare erscheint am 4. November 2014 für die Xbox One, den PC, die PS4, die Xbox 360 und die PS3.

Call of Duty: Advanced Warfare - Multiplayer-Screenshot
Kopfschüsse sind keine garantierten Kills in Advanced Warfare - noch nie haben Gegner in einem Call of Duty so viel ausgehalten