CoD: Advanced Warfare : Der Reckoning-DLC für Call of Duty: Advanced Warfare ist jetzt auch auf dem PC und den PlayStation-Konsolen erhältlich. Der Reckoning-DLC für Call of Duty: Advanced Warfare ist jetzt auch auf dem PC und den PlayStation-Konsolen erhältlich.

Zum Thema Advanced Warfare ab 14,49 € bei Amazon.de Call of Duty: Advanced Warfare für 22,99 € bei GamesPlanet.com Der DLC »Reckoning« für den Shooter Call of Duty: Advanced Warfare steht ab sofort auch für den PC, die PlayStation 3 sowie die PlayStation 4 zum Download bereit. Für die Xbox-Konsolen ist die Download-Erweiterung bereits seit dem vergangenen Monat verfügbar.

Der DLC enthält mit »Overload«, »Quarantine«, »Fracture« und »Swarm« gleich vier neue Multiplayer-Maps. Hinzu kommt die neue Exo-Zombies-Episode »Descent«, in der John Malkovich wieder eine Rolle spielt. Hier die Maps samt Details in der Übersicht:

  • Overload: Spielt in der Innenstadt von Neu Bagdad und liefert Gefechte auf mittleren und hohen Distanzen. Gameplay-Element sind die im Level verteilten Plasma-Lampen, die bei Treffern nahe Feinde zu Tode schocken.

  • Quarantine: Ein Testlabor auf einer Insel. Verwinkelt für hohe Geschwindigkeit. Der Scorestreak der Karte ist ein von Schiffen abgefeuerten Raketenschlag.

  • Fracture: Eine Grabungsstätte in der Arktis mit dem Fokus auf Gefechte auf Distanz. Das Eis kann unter Spielern einbrechen, beim »Levolution«-Element ist Vorsicht geboten.

  • Swarm: Nach dem Kriegsausbruch in Seoul, Südkorea, beginnt der Wiederaufbau. Doch der wird durch erneut ausbrechende Gefechte unterbrochen. Auf der kleinen Karte kann ein Drohnenschwarm als Scorestreak gerufen werden

Mehr: Call of Duty im E-Sport - Pflicht oder Wahrheit?

Die Download-Erweiterung »Reckoning« steht via Steam und dem PlayStation Store zum Download bereit und kostet dort 14,49 Euro.

Call of Duty: Advanced Warfare - Screenshots zum DLC »Reckoning«