Update 23. April: Erneut gibt es Hinweise auf neue Infos zum nächsten Call of Duty Anfang Mai. So zählt auf der offiziellen Call of Duty-Website ein Countdown auf die große Enthüllung des Spiels am 1. Mai herunter. Dann soll vermutlich ein Trailer bei den Basketball Playoffs im TV-Sender TNT zu sehen sein.

Call of Duty: Black Ops 2 : Auf CallofDuty.com zählt ein Countdown auf den Reveal hinunter.

Offizielle Website
Auf CallofDuty.com zählt ein Countdown auf den Reveal hinunter.

Bis dahin werden auf der Website täglich neue Häppchen gezeigt. Aktuell ist jedoch nur ein schlecht erkennbares, verschwommenes Motiv sichtbar. Die Aufmachung der Website passt indes gut zum von vielen Quellen bereits spekulierten Call of Duty: Black Ops 2.

Call of Duty: Black Ops 2 : Das Foto des besagten Black-Ops-2-Plakats. Das Foto des besagten Black-Ops-2-Plakats. Ursprüngliche Meldung: Wird Call of Duty: Black Ops 2 am 2. Mai offiziell vorgestellt? Der englischsprachigen Spielewebseite Kotaku wurde das Foto eines Plakats zugespielt, dessen Schriftart und Aufmachung an Call of Duty: Black Ops erinnert. Zudem ist auf dem Bild das Datum »05.02.12« zu lesen, was in europäischer Schreibweise dem 2. Mai 2012 entspricht. Angeblich stammt das Foto von einem Retail-Händler. Auf Nachfrage seitens Kotaku verweigerte Activision jedoch einen Kommentar zum Bild.

Im Hintergrund ist auf dem Plakat schemenhaft ein Mann zu erkennen, der eine Pistole hält. Zudem liest man am unteren Rand »Activision« und »Treyarch«, also Publisher und Entwickler der Call-of-Duty-Serie.

Dass der Publisher Activision an einem neuen Call-of-Duty-Teil arbeitet, gilt als sicher. Und folgt der Publisher seinem bisherigen Entwicklungszyklus, dann ist dieses Jahr das Studio Treyarch an der Reihe, einen neuen Teil der Ego-Shooter-Reihe zu veröffentlichen. Nach dem Erfolg von Call of Duty: Black Ops , ist es sehr wahrscheinlich, dass das Team jetzt an Call of Duty: Black Ops 2 arbeitet. Gerüchte und erste Details dazu gab es schon vor einem Monat. Sogar das Erscheinungsdatum, der 6. November 2012, ist angeblich schon bekannt.