Call of Duty: Black Ops 3 : Call of Duty: Black Ops 3 erhält einen ersten großen Patch mit Bug-Fixes und Performance-Verbesserungen. Allerdings geht damit ein Texturen-Downgrade einher. Call of Duty: Black Ops 3 erhält einen ersten großen Patch mit Bug-Fixes und Performance-Verbesserungen. Allerdings geht damit ein Texturen-Downgrade einher.

Zum Thema CoD: Black Ops 3 ab 15,01 € bei Amazon.de Call of Duty: Black Ops III für 49,99 € bei GamesPlanet.com Update vom 16. November 2015: Der am vergangenen Wochenende veröffentlichte Patch für Call of Duty: Black Ops 3 sorgt zwar durchaus für eine Verbesserung der viel kritisierten Performance des Shooters auf dem PC. Um dieses Ziel zu erreichen, haben die Entwickler aber einen recht ungewöhnlichen Weg eingeschlagen: Sie reduzierten kurzerhand die Texturen-Qualität.

Das berichtet jedenfalls der YouTube-Kanal Joker Productions und liefert auch gleich ein Beweis-Video mit. Darin ist auch zu sehen, dass die High-Res-Texturen beim genaueren Hinsehen manchmal doch noch aufblinken. Betroffen sind aber nur die Multiplayer-Texturen. Der Solo-Kampagnen-Part bleibt unangetastet.

Ob das Texturen-Downgrade vom Entwicklerteam beabsichtigt ist, oder ob es sich dabei um einen mit dem Patch neu etablierten Fehler handelt, ist bisher unklar.

Ursprüngliche Meldung: Call of Duty: Black Ops 3 erntete viel Lob seit dem Release. Allerdings hagelte es für die PC-Version auch massig Kritik - schuld daran ist eine Performance, die so schlecht ist, dass wir sogar vom Kauf abraten mussten. Nachdem bereits ein kleiner CPU-Patch veröffentlicht wurde, folgt nun der erste große Patch für den Shooter.

Der soll vor allem Bugs fixen und die lästigen Performance-Probleme auf dem PC angehen. Das Update lässt sich bereits über Steam herunterladen und hat eine Downloadgröße von cira 520 MB. Konkrete Patch-Notes sind allerdings noch nicht verfügbar.

Passend dazu: Das sind die Userwertungen zu Call of Duty: Black Ops 3

Auf Steam berichten einige User bereits von erheblichen Verbesserungen durch den Patch, allerdings scheinen die Probleme nicht bei allen behoben zu sein. Manche erklären sogar, dass sich die Performance durch den Patch noch verschlechtert haben soll oder das Spiel nun überhaupt nicht mehr läuft.

Call of Duty: Black Ops 3
Bumm: Explosionen sind sowohl optisch als auch akustisch besonders eindrucksvoll.