Call of Duty: Black Ops : Activision hat mit »Escalation« offiziell das nächste Map-Pack für Call of Duty: Black Opsangekündigt. Damit bestätigen sich auch zum größten Teil die Angaben, die vor einer Woche bereits versehentlich vom australischen Spielehändler GAME veröffentlicht wurden: Escalation wird am 3. Mai zunächst exklusiv für die Xbox 360 erscheinen. Die PC- und Playstation 3-Fassung kommt traditionell gut vier Wochen später.

Enthalten sind die vier Multiplayer-Karten Zoo, Convoy, Hotel und Stockpile. Bei Call of the Dead handelt es sich jedoch nicht nur um eine neue Karte für den Zombie-Modus, laut den Entwicklern von Treyarch verbirgt sich hinter dem Namen ein ganz neuer Spielmodus.

»First Strike«, das erste Map-Pack zu Call of Duty: Black Ops, verkaufte sich alleine in den ersten 24 Stunden mehr als 1,4 Millionen Mal über Xbox Live, womit das Gegenstück von Call of Duty: Modern Warfare 2bei weitem übertroffen wurde. Dem Spielehändler Gamestop zufolge haben 28 Prozent aller Black Ops-Spieler den DLC schon in der ersten Woche heruntergeladen. Und auch die Marktdurchdringung des Hauptspiels ist stärker als die der Vorgänger. In einer Studie des Branchenmagazins Gamasutra haben die Autoren festgestellt, dass Call of Duty: Black Ops auf 31 Prozent aller Playstation 3- und Xbox 360-Konsolen installiert ist.

» Zum Test von Call of Duty: Black Ops »First Strike«