Call of Duty: Black Ops : Zombies auf dem Mond - Screenshot aus dem Rezurrection-DLC für Call of Duty: Black Ops Zombies auf dem Mond - Screenshot aus dem Rezurrection-DLC für Call of Duty: Black Ops Während Xbox 360-Besitzer bereits seit dem 23. August auf Zombie-Jagd gehen dürfen, müssen sich PC- und PlayStation 3-Spieler noch etwas gedulden. Der neue Rezurrection-DLC für Call of Duty: Black Opserscheint für beide Plattformen zeitgleich am 22. September. Vier der insgesamt fünf neuen Karten basieren auf den Maps »Night«, »Asylum«, »Swamp« und »Factory« aus Call of Duty: World at War. Anstelle von menschlichen Gegnern treffen Sie auf den neugestalteten und umbenannten Karten auf Zombiehorden, die es zu erledigen gilt. Zusätzlich beinhaltet das Kartenpaket die Map »Moon«, auf der Sie sich bei völliger Schwerelosigkeit auf Zombiejagd begeben dürfen. Der Rezurrection-DLC wird wie üblich via Steam und PSN als Download vertrieben und soll 15 Euro kosten.

Erste Screenshots der zombieverseuchten Karten finden Sie in unserer Bildergalerie. Treyarch hat zudem ein Entwickler-Video veröffentlicht, in dem die Inhalte des DLCs vorgestellt werden.

Call of Duty: Black Ops - Rezurrection