Call of Duty: Ghosts : Am 14. August gibt es Multiplayer-Details zu Call of Duty: Ghosts. Am 14. August gibt es Multiplayer-Details zu Call of Duty: Ghosts. Vor ein paar Wochen ließ Activision verlauten, dass man noch im August den Mehrspieler-Modus von Call of Duty: Ghosts enthüllen wird. Eine Möglichkeit wäre natürlich die gamescom in Köln gewesen, die vom 22. bis zum 25. August stattfindet. Der Publisher hat sich jedoch für ein eigenes Event entschieden. Am 14. August 2013 werden Teile des Multiplayer-Parts zum ersten Mal weltweit aus Los Angeles gezeigt.

Übertragen wird das Ganze in einem speziellen Livestream, den ihr auch via Xbox Live empfangen könnt. Was die Entwickler von Infinity Ward genau zeigen werden, ist aber noch unklar. Möglicherweise wird man speziellen Wert auf die neuen dynamischen Ereignisse innerhalb der Karten legen, die auch das Aussehen der Karte verändern sollen.

Call of Duty: Ghosts wird im November diesen Jahres für PC, Xbox 360, PlayStation 3 und Wii U erscheinen. Die Umsetzungen für die Next-Gen-Konsolen Xbox One und PlayStation 4 werden womöglich mit den Konsolenstart im Handel stehen.

Call of Duty: Ghosts - PS4-Screenshots
Call of Duty: Ghosts erzählt eine vergleichsweise persönliche Geschichte um unseren Protagonisten Logan Walker, seinen Bruder Hesh und deren Vater sowie die namensgebende Spezialeinheit der Ghosts.