Call of Duty: Ghosts : Activision hat den Start der »Clan Wars«-Wettbewerb bei Call of Duty: Ghosts auf kommenden Montag datiert. Activision hat den Start der »Clan Wars«-Wettbewerb bei Call of Duty: Ghosts auf kommenden Montag datiert. Der Publisher Activision und das verantwortliche Entwicklerstudio Infinity Ward starten am kommenden Montag, den 25. November 2013 den ersten »Clan Wars«-Wettbewerb zum Shooter Call of Duty: Ghosts. Das haben die beiden Unternehmen nun bekannt gegeben und gleichzeitig erste Details veröffentlicht.

Das Event wird sich demnach über einen Zeitraum von zwei Wochen hinweg ziehen und lässt verschiedene Clans in insgesamt zehn zufällig gewählten Spielmodi wie Team-Deathmatch und Kill Confirmed gegeneinander antreten. Einzige Voraussetzung: Es müssen mindestens drei aktive Mitglieder vorhanden sein.

Zu Beginn eines alle zwei Wochen neu gestarteten Clan-Wars werden stets acht hinsichtlich ihrer Leistungsstärke und ihrer Größe ähnliche Teams zusammengewürfelt. Anschließend kann jedes Clan-Mitglied Punkte für seinen Clan sammeln, indem es einen der zur Auswahl stehenden Spielmodi aktiv nutzt. Der Clan, der am Ende die meisten Punkte gesammelt hat, erhält einen exklusiven In-Game-Preis.

Einen weiteren Anreiz zur Teilnahme bieten übrigens die XP-Boni, die jedes Clan-Mitglied beim Spielen eines Spielmodus erhält, in dem sein Clan in Führung liegt. Größere Gruppen können den Erfahrungspunktebonus sogar potenzieren, indem sie versuchen, in mehreren Spielmodi gleichzeitig die Nase vorn zu haben.

Weitere Details zum »Clan Wars«-Wettbewerb gibt es auf oneofswords.com.

Call of Duty: Ghosts - Multiplayer-Karten