Call of Duty Elite : PC-Spieler müssen sich etwas länger auf Call of Duty Elite gedulden als gedacht. PC-Spieler müssen sich etwas länger auf Call of Duty Elite gedulden als gedacht. Mit Call of Duty Elite will Activision den Multiplayer-Modus der Call-of-Duty-Serie massiv ausbauen und sich so ein eigenes soziales Netzwerk für die Shooter-Reihe basteln. Die große Statistik-Sause wird auf dem PC allerdings später losgehen als gedacht. Während Call of Duty Elite auf Xbox 360 und Playstation 3 zum offiziellen Verkaufsstart von Modern Warfare 3 am 8.11.2011 online gehen soll, hat der Entwickler Beachhead Studios - eines der drei Teams, die an Modern Warfare arbeiten - jetzt in einem Blog-Eintrag mitgeteilt, dass die PC-Variante des Online-Dienstes erst später startet.

Als Begründung nennt Beachhead-Chef Chacko Sonny die Sicherheitsprobleme, die sein Team noch immer auf dem PC hat. Der Entwickler bräuchte einfach mehr Zeit, um den Service so weit fertig zu bekommen, dass er »so "Elite" ist, wie es sein soll«. Die komplette »Elite«-Portion bekommen PC-Spieler aber auch dann nicht, denn Call of Duty Elite wird auf dem Heimcomputer nur in eingeschränkter Form und ohne Abo-Angebot zur Verfügung gestellt.

Was Modern Warfare 3 in Verbindung mit Facebook und Call of Duty Elite so alles kann, zeigt ein neuer Trailer zum Spiel, den wir auf GameStar.de hochgeladen haben.