Cold Mercury : Starbreeze Studios arbeitet an dem Free2Play-Spiel Cold Mercury. Starbreeze Studios arbeitet an dem Free2Play-Spiel Cold Mercury. Der schwedische Entwickler Starbreeze Studios hat sich in den vergangenen Jahren vor allem im Genre der Ego-Shooter einen Namen gemacht. Unter anderem stammen solche Spiele wie zum Beispiel Syndicate und Chronicles of Riddick: Assault on Dark Athena von diesem Team - und bald wohl auch ein Free2Play-Spiel.

Wie Mikael Nermark, der Geschäftsführer von Starbreeze Studios, in einem Interview mit dem Magazin GamesIndustry erklärte, arbeite man derzeit an einem Free2Play-Titel mit dem Namen Cold Mercury . Allerdings liegen bisher keinerlei Details zu diesem Spiel vor. So sind bisher weder das Genre noch ein möglicher Release-Termin bekannt. Zudem steht noch nicht fest, für welche Plattformen das Projekt erscheinen wird, obwohl der Free2Play-Ansatz auf einen PC-Release schließen lässt.

Gleichzeitig stellte Nermark jedoch klar, dass sich Starbreeze keinesfalls von der Produktion der sogenannten AAA-Spiele (Produktionen mit einem hohen Budget und Qualitätsniveau) abwenden werde. Derzeit sei man beispielsweise auf der Suche nach einem Publisher, um ein Spiel mit den Projektnamen »P13« auf den Markt zu bringen. Dieser Titel entsteht in Zusammenarbeit mit dem schwedischen Regisseur Josef Fares.