Company of Heroes 2 - PC

Echtzeit-Strategie  |  Release: 25. Juni 2013  |   Publisher: Sega
Seite 1 2   Fazit

Company of Heroes 2 in der Vorschau

Im Westen nichts Neues – ab in den Osten!

Wir haben für diese Vorschau einen ersten Blick auf Company of Heroes 2 geworfen. Bleibt Relic seinem Erfolgsprinzip treu und bietet auch im kommenden Echtzeit-Taktikspiel überschaubare, aber sehr fordernde Gefechte mit wenigen Einheiten?

Von Malte Witt |

Datum: 22.05.2012


Dass die Entwickler von Relic anspruchsvolle, hochwertige Spiele basteln können, haben sie in der Vergangenheit bereits bewiesen. Company of Heroes 2 soll jetzt nicht nur taktisch noch ausgeklügelter werden, sondern auch historisch korrekt die Ostfront im Zweiten Weltkrieg darstellen.

Company of Heroes 2
Ende einer Multiplayer-Schlacht: Mit Panzern, Schützen und Flammenwerfern erledigen wir die feindlichen Unterkünfte.

Die Handlung setzt am 22. Juni 1941 ein, dem Tag, an dem Hitler Russland den Krieg erklärt, und endet mit der Erstürmung Berlins durch die Rote Armee. Dazwischen kämpfen wir uns durch die großen Schlachten an der Ostfront. Die historische Korrektheit ist auch einer der Gründe für die lange Entwicklungszeit. Ein Team von Relic ist sogar an die entsprechenden Orte gereist, um sich selbst einen Eindruck von der Szenerie zu verschaffen.

Das verflixte Wetter

Wie schon aus dem Vorgänger bekannt, dürfen wir in Company of Heroes 2 die gesamte Landschaft in Schutt und Asche legen, was durchaus Auswirkungen auf unsere Taktik hat. Neu ist der Einfluss der Witterung. Schicken wir unsere Truppen in meterhohen Schnee, können wir bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag auf deren Ankunft am Zielort warten; Jeeps schlittern über Eis, Schneefall reduziert unsere Sichtweite.

Company of Heroes 2 : Auf der eingeebneten Straße kommen wir noch ganz gut voran. Allerdings sollten wir unsere Soldaten nicht zu weit nach links oder rechts laufen lassen – der tiefe Schnee würde sie stark ausbremsen. Auf der eingeebneten Straße kommen wir noch ganz gut voran. Allerdings sollten wir unsere Soldaten nicht zu weit nach links oder rechts laufen lassen – der tiefe Schnee würde sie stark ausbremsen.

Darüber hinaus haben die Entwickler ordentlich am Sound geschraubt. Unter anderem wurden auf dem Schießplatz Waffengeräusche der Originalknarren aufgenommen. Das klingt natürlich super, allerdings krachen auch höchstwahrscheinlich nicht live aufgenommene Explosionen mit viel Kawumm aus den Lautsprechern. Wir dürfen uns also wieder auf spektakuläre, effektreiche Gefechte freuen.

Wenige Einheiten, viele Möglichkeiten

Relic bleibt sich selbst treu und konzentriert sich in Company of Heroes 2 erneut auf taktische Gefechte mit wenigen Einheiten. Dadurch entstehen Situationen wie diese: Die Deutschen haben sich auf einem Gutshof verschanzt. Wir befinden uns auf freiem Feld, der Gegner hat sich im Haus verbarrikadiert – eine blöde Ausgangssituation. Zur Ablenkung schicken wir also einen kleinen Trupp frontal in Richtung Anwesen, eine größere Gruppe greift den Hof über die Flanke an, sprengt eine Mauer und zündelt fröhlich mit dem Flammenwerfer im Haus herum. Problem gelöst.

Company of Heroes 2 : Company of Heroes war 2006 ein wahrer Paukenschlag in Sachen Präsentation. Die extrem detaillierten Einheiten und die knallige Präsentation sind heute noch hübsch anzuschauen.

Company of Heroes
Company of Heroes war 2006 ein wahrer Paukenschlag in Sachen Präsentation. Die extrem detaillierten Einheiten und die knallige Präsentation sind heute noch hübsch anzuschauen.

So oder ähnlich soll es in vielen Situationen aussehen, wer nur mit seinen Truppen voran stürmt sieht kein Licht gegen den Feind. Stattdessen werden Taktiker belohnt, die sich Gedanken um ihr Vorgehen machen. Wir zweifeln nicht daran, dass Relic uns ein weiteres Mal richtig taktische Gefechte liefert, allerdings hatten die Spiele der Jungs in der Vergangenheit mit einigen Balance-Macken zu kämpfen.

INHALTSVERZEICHNIS

Seite 1
Seite 2
Fazit
Diesen Artikel:   Kommentieren (78) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 8 weiter »
Avatar Petunien
Petunien
#1 | 22. Mai 2012, 19:14
Kreativer Titel! :)
Schöne Anspielung auf den Roman.
rate (24)  |  rate (10)
Avatar Oberfranke
Oberfranke
#2 | 22. Mai 2012, 19:15
Ich bete, dass diese Serie nicht auch wie viele andere an die Wand gefahren wird. Das erste CoH ist und bleibt ein super Spiel, hoffentlich kann der zweite Teil anknüpfen.
rate (39)  |  rate (1)
Avatar BockwurstWilly
BockwurstWilly
#3 | 22. Mai 2012, 19:21
Zitat von Oberfranke:
Ich bete, dass diese Serie nicht auch wie viele andere an die Wand gefahren wird. Das erste CoH ist und bleibt ein super Spiel, hoffentlich kann der zweite Teil anknüpfen.


Ich glaub du hast da was übersehen... der Titel kommt von Relic Entertainment. ;)
rate (39)  |  rate (0)
Avatar Dr. Pro
Dr. Pro
#4 | 22. Mai 2012, 19:25
Hoffentlich behalten sie den Basisbau bei, nicht, dass sie den selben Fehler wie bei Dawn of War 2 machen.
rate (33)  |  rate (7)
Avatar Manusmalus
Manusmalus
#5 | 22. Mai 2012, 19:25
Den "neuen" Nebel hatte Men of War auch... *hust* (trotzdem schön, aber halt nicht neu)
rate (15)  |  rate (0)
Avatar Silverhenge
Silverhenge
#6 | 22. Mai 2012, 19:26
Zitat von BockwurstWilly:


Ich glaub du hast da was übersehen... der Titel kommt von Relic Entertainment. ;)


Er meinte "Im Westen nicht Neues" als Buch, nicht den Titel des Spiels.
rate (2)  |  rate (33)
Avatar G3000
G3000
#7 | 22. Mai 2012, 19:27
Cool, ich freu mich drauf.
rate (11)  |  rate (1)
Avatar Kaimanic
Kaimanic
#8 | 22. Mai 2012, 19:28
Da kommt was tolles auf uns zu gerollt.
rate (19)  |  rate (1)
Avatar erik573
erik573
#9 | 22. Mai 2012, 19:37
Zitat von Silverhenge:


Er meinte "Im Westen nicht Neues" als Buch, nicht den Titel des Spiels.


Und ich denke er meinte mit Titel das Spiel und nicht den Titel des Artikels, der auf "Im Westen nichts Neues" als Buch anspielt.
Ich freu mich absolut auf dieses Game, den CoH ist das beste Strategiespiel ever made!
rate (13)  |  rate (1)
Avatar Iaquinta
Iaquinta
#10 | 22. Mai 2012, 19:43
Zitat von Manusmalus:
Den "neuen" Nebel hatte Men of War auch... *hust* (trotzdem schön, aber halt nicht neu)


Men of War ist bei weitem aber nicht derart bekannt wie ein Company of Heroes, daher uninteressant
rate (2)  |  rate (33)
1 2 3 ... 8 weiter »

PROMOTION

Details zu Company of Heroes 2

Plattform: PC
Genre Strategie
Untergenre: Echtzeit-Strategie
Release D: 25. Juni 2013
Publisher: Sega
Entwickler: Relic Entertainment
Webseite: http://www.companyofheroes.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 83 von 5756 in: PC-Spiele
Platz 7 von 517 in: PC-Spiele | Strategie | Echtzeit-Strategie
 
Lesertests: 9 Einträge
Spielesammlung: 147 User   hinzufügen
Wunschliste: 62 User   hinzufügen
Company of Heroes 2 im Preisvergleich: 13 Angebote ab 7,99 €  Company of Heroes 2 im Preisvergleich: 13 Angebote ab 7,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten