Company of Heroes 2 - PC

Echtzeit-Strategie  |  Release: 25. Juni 2013  |   Publisher: Sega
Seite 1 2   Fazit

Company of Heroes 2 in der Vorschau

Brandheiße Kaltfront

Auf der Gamescom haben wir uns erstmals selbst in die Frostschlachten von Company of Heroes 2 gestürzt und waren durchaus angetan – auch wenn Relic noch einige Ecken und Kanten abfeilen muss.

Von Michael Graf |

Datum: 17.08.2012


Company of Heroes 2 : GameStar-Redakteur Michael Graf spielt Company of Heroes 2 GameStar-Redakteur Michael Graf spielt Company of Heroes 2

Die wichtigsten Nachrichten gleich zum Beginn: Company of Heroes 2 bietet eine Solo-Kampagne und wird kein Free2Play – das ist bei Echtzeit-Strategiespielen in letzter Zeit ja nicht mehr so selbstverständlich. Auf der Gamescom haben wir Relics Neuwerk erstmals gespielt und ein Kampagnen-Tutorial sowie eine Skirmish-Schlacht absolviert.

Der Änderungsteufel steckt dabei größtenteils im Detail, die Schlachten spielen sich fast genauso wie im ersten Company of Heroes . Genauso gut natürlich, auch in Company of Heroes 2 schlagen wir taktisch fordernde Gefechte in denen wir auf jeden Soldatentrupp und jeden Panzer gut aufpassen müssen. Nun sogar noch besser als zuvor, denn Relic hat sich clevere Neuerungen einfallen lassen, die das Spielprinzip weiter verfeinern – auch wenn noch nicht alle hundertprozentig durchdacht wirken.

General Winter

Im Gegensatz zum Vorgänger spielt Company of Heroes 2 an der Ostfront des Zweiten Weltkriegs, eine Solo-Kampagne wird‘s nur für die Sowjets geben. Im Multiplayer-Modus dürfen die Spieler wahlweise mit den Russen oder den Deutschen antreten.

Und neben dem menschlichen Feind lauert auf den Schlachtfeldern noch ein weiterer: der Winter. Schneeflocken fallen nämlich nicht nur zur Zierde, sondern wirken sich auch spielerisch aus: Frost macht Fußsoldaten zu schaffen, bei Wanderungen durch Schneestürme prangt neben jedem Trupp ein kleines Thermometer. Sobald es auf Null fällt, stirbt ein Kämpfer nach dem anderen.

Company of Heroes 2
Ende einer Multiplayer-Schlacht: Mit Panzern, Schützen und Flammenwerfern erledigen wir die feindlichen Unterkünfte.

Die Kälte droht allerdings nur auf freiem Feld, in der Deckung oder in Gebäuden sind die Soldaten sicher. Ingenieure können zudem überall auf der Karte Lagerfeuer entzünden, die Verbündete im Umkreis vor dem Kältetod bewahren. Wohlgemerkt »Verbündete«, von Gegnern aufgebaute Wärmequellen müssen wir erst mit einem Soldatentrupp »erobern«. Per Mausklick. Wenn die Krieger einfach nur daneben stehen, erfrieren sie trotzdem – nicht unbedingt logisch.

Company of Heroes 2 : Lange Fußmärsche können zur Gefahr für die eigene Infanterie werden. Lange Fußmärsche können zur Gefahr für die eigene Infanterie werden. Sehr wohl aber ein interessantes taktisches Element. Denn statt die Feinde direkt anzuvisieren, können wir auch eine Granate in die Gegnerstellung schleudern, um ihr Lagerfeuer zu sprengen und uns anschließend zurückzuziehen – die Kälte erledigt den Rest. Zudem überlegen wir uns nun fünfmal, ob wir Soldaten zu Fuß quer über die Karte schicken sollen, lange Schneemärsche enden im Desaster.

Komfortabel: Ein Frost-Symbol neben dem Mauszeiger warnt uns vor Gebieten, in denen Kälteverluste drohen. Also lassen wir die Jungs regelmäßig Deckung hinter Barrieren oder in Häusern suchen, bis ihr Thermometer wieder »aufgeladen« ist. Das kostet uns allerdings Aufmerksamkeit, die wir vielleicht lieber dem Feind zuwenden sollten.

Vielleicht kutschieren wir die Jungs lieber doch gleich im wohlig warmen Schützenpanzer über die Karte, Transportvehikel werden so deutlich wichtiger. Alternativ zögern wir unsere Truppenbewegungen hinaus, bis der Schneesturm mal eine Pause macht – das Wetter ändert sich nämlich dynamisch. So geben wir dem Feind allerdings auch die Chance, sich ungehindert auszubreiten oder einzugraben oder seinerseits. Die Kälte stellt uns also vor neue taktische Entscheidungen und bereichert vor allem die Multiplayer-Matches von Company of Heroes 2.

INHALTSVERZEICHNIS

Diesen Artikel:   Kommentieren (53) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 6 weiter »
Avatar Alex.94
Alex.94
#1 | 17. Aug 2012, 11:16
Meine größte Echtzeit-Strategie Hoffnung. Nachdem Generals 2 ja von EA verwurstet wurde. Ich hoffe auf eine spannende Kampagne.
rate (65)  |  rate (1)
Avatar Alex.94
Alex.94
#2 | 17. Aug 2012, 11:18
Meine größte Echtzeit-Strategie Hoffnung. Nachdem Generals 2 ja von EA verwurstet wurde. Ich hoffe auf eine spannende Kampagne.

€: Sorry für Doppelpost. :(
rate (11)  |  rate (1)
Avatar Aizawa
Aizawa
#3 | 17. Aug 2012, 11:26
Das Spiel wird GEIYEL
rate (17)  |  rate (0)
Avatar ChaosLord
ChaosLord
#4 | 17. Aug 2012, 11:31
ich freu mich drauf
rate (12)  |  rate (1)
Avatar cc_zero
cc_zero
#5 | 17. Aug 2012, 11:38
Mag ein gutes RTS-Spiel werden (auch wenn das Szenario mehr als ausgelutscht ist), vor allem mit der Kälte-Mechanik.
Um ein C&C-Ersatz zu sein, ist es aber doch zu weit davon entfernt. Leider, denn C&C ist die Tage wohl entgültig den Bach runtergegangen...
rate (5)  |  rate (25)
Avatar hoag
hoag
#6 | 17. Aug 2012, 11:41
Bei Echtzeitstrategiespielen bin ich leider immer skeptisch. Ein gute Echtzeitstrategiepsiel braucht für mich keine ultra gute Grafik, sondern eine gut Balance, und eine gute atmosphäre. Realismus ist für mich Zweitrangnig. Wenn es dann noch gute Multiplayerschlachten gibt, umso besser. Ein Grund weiter Age of Empires II Conq, Warcraft3 TFT und Starcraft zu spielen, bis was ordentliches rauskommt.

COH 2 klingt interessant, ich hoffe das Spiel verhunzt nicht so das alte Spiel wie damals AOE III. Ich warte lieber ab, bei Strategiespielen bin ich immer skeptisch.
rate (4)  |  rate (9)
Avatar Matsches
Matsches
#7 | 17. Aug 2012, 11:41
Wird halt Company of Heroes 2 gekauft statt Generals 2 :)

Hauptsache ein gutes Strategiespiel mit guter und hoffentlich auch langer Kampagne
rate (19)  |  rate (1)
Avatar OverMarz
OverMarz
#8 | 17. Aug 2012, 11:45
oh mann wird das geil!!! oder wie mein kumpel vor kurzem so treffen sagte CoH2? mir tropft der zahn!!! :)
rate (6)  |  rate (8)
Avatar hoag
hoag
#9 | 17. Aug 2012, 11:45
Zitat von cc_zero:
Mag ein gutes RTS-Spiel werden (auch wenn das Szenario mehr als ausgelutscht ist), vor allem mit der Kälte-Mechanik.
Um ein C&C-Ersatz zu sein, ist es aber doch zu weit davon entfernt. Leider, denn C&C ist die Tage wohl entgültig den Bach runtergegangen...


Naja ich kann mich nicht an viele Strategiespiele im 2WK an der Ostfront erinnern. Aber gut dass du dir jetzt schon ein urteil bilden kannst:D
rate (14)  |  rate (0)
Avatar Bualru
Bualru
#10 | 17. Aug 2012, 11:58
Bin da eher skeptisch. Die Sovjets gibts ja schon per Eastern Front Mod und das Kältesystem hört sich nach Mikromanagement an. Lass mich aber gern positiv überraschen
rate (2)  |  rate (21)
1 2 3 ... 6 weiter »

Titanfall
34,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Diablo III
25,99 €
zzgl. 5,99 € Versand
bei Amazon Marketplace Videogames
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
16,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
49,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei Amazon Marketplace Videogames 22,53 €
ab 3,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei amazon.de 26,49 €
ab 0,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei redcoon 26,49 €
ab 4,49 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote

Details zu Company of Heroes 2

Plattform: PC
Genre Strategie
Untergenre: Echtzeit-Strategie
Release D: 25. Juni 2013
Publisher: Sega
Entwickler: Relic Entertainment
Webseite: http://www.companyofheroes.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 108 von 5500 in: PC-Spiele
Platz 5 von 497 in: PC-Spiele | Strategie | Echtzeit-Strategie
 
Lesertests: 7 Einträge
Spielesammlung: 84 User   hinzufügen
Wunschliste: 60 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Company of Heroes 2 im Preisvergleich: 9 Angebote ab 22,53 €  Company of Heroes 2 im Preisvergleich: 9 Angebote ab 22,53 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten