Company of Heroes 2 - PC

Echtzeit-Strategie  |  Release: 25. Juni 2013  |   Publisher: Sega
Seite 1 2   Fazit

Company of Heroes 2 in der Vorschau

Heißes Eisen im kalten Osten

Mit Company of Heroes 2 werkelt Relic derzeit am Nachfolger zum mittlerweile sechs Jahre alten Strategiespiel-Hit. Wir haben nun in London den Multiplayer-Modus erstmals angespielt.

Von Julian Freudenhammer |

Datum: 10.12.2012


Zum Thema » CoH: Tales of Valor - Test Viel Neues, von allem zu wenig Winter mal ganz anders: Wir tauschen Kekse, Glühwein und Strickpulli (danke Oma) gegen Kampfpanzer, Granaten und Stacheldraht. In London haben wir erstmals den Multiplayer-Modus von Company of Heroes 2 angespielt und uns erbitterte Schlachten an der eiskalten Ostfront geliefert.

Dabei wurde eines schnell deutlich: Relic Entertainment wagt mit Company of Heroes 2 keine großen Experimente, hält also am grundlegenden Spielprinzip der Reihe fest, hat aber einige vielversprechende Neuerungen im Marschgepäck.

Promotion: » Company of Heroes 2 bei Amazon.de vorbestellen

Company of Heroes 2
Ende einer Multiplayer-Schlacht: Mit Panzern, Schützen und Flammenwerfern erledigen wir die feindlichen Unterkünfte.

Klassisch

Auf zwei Mehrspieler-Karten, »Rzhev Frontline« und »Pripyat River« durften wir uns austoben. Wahlweise auf der Seite der technologisch überlegenen aber schwerfälligen Deutschen, oder als Befehlshaber der agilen aber schlechter ausgerüsteten Sowjets. Erstere ziehen mit teuren, hochgradig spezialisierten Einheiten ins Feld, während die Russen ihren Mangel an Feuerkraft durch ihre zahlenmäßige Überlegenheit und Flexibilität ausgleichen.

Company of Heroes 2 : Der direkte Weg übers Eis ist nicht immer der beste: Bei zu starker Belastung brechen unsere Einheiten ein und sind verloren. Der direkte Weg übers Eis ist nicht immer der beste: Bei zu starker Belastung brechen unsere Einheiten ein und sind verloren. Die Gefechte spielen sich dabei genau so anspruchsvoll und taktisch wie im ersten Company of Heroes. Jede Einheit ist wertvoll, besitzt individuelle Stärken sowie Schwächen und will wohl überlegt eingesetzt werden.

Die größte Neuerung in Company of Heroes 2 ist zweifellos der Einfluss der Witterung. Fußtruppen werden bei zu langen Gewaltmärschen von der Kälte dahingerafft, wenn wir keine wärmenden Feuerstellen errichten oder die Jungs in Fahrzeugen und Gebäuden unterbringen. Zugefrorene Wasserflächen bieten die Möglichkeit zum schnellen Vorrücken, können aber bei zu hoher Belastung oder direktem Beschuss durch Haubitzen, Artilllerie oder Luftschläge brechen und unsere Einheiten versenken – oder die des Gegners.

So kann ein geschickter Schachzug einer Partie die entscheidende Wendung geben. Dynamisch aufziehende Schneestürme setzen der Infanterie besonders zu, außerdem sind Luftschläge dann wegen der schlechten Sicht weniger präzise.

Winterwunderland

All diese neuen Faktoren bereichern den Mehrspieler-Modus um eine völlig neue taktische Komponente und sorgen häufig für unerwartete Wendungen. Ein Beispiel: Während sich unser Verbündeter bei einem Gefecht auf der Karte »Rzhev Frontline« eine ausgewachsene Materialschlacht um den See im Zentrum liefert, versuchen wir unbemerkt hinter die feindlichen Linien zu gelangen.

Scharfschützen sollen die Grenadiere am anderen Ufer eliminieren um einen groß angelegten Frontalangriff zu ermöglichen. Im Tiefschnee abseits der Straßen kommen wir zwar nur langsam voran, die Wahrscheinlichkeit hier auf Gegner zu treffen ist aber eher gering, und solange das Wetter mitspielt, ist die Kälte ein kalkulierbares Risiko.

Company of Heroes 2 : Mit schweren Geschützen (unten Rechts im Bild) kommen wir gegen die Fußsoldaten nicht an, Sandsackbarrieren sprengen wir damit aber problemlos aus dem Weg. Mit schweren Geschützen (unten Rechts im Bild) kommen wir gegen die Fußsoldaten nicht an, Sandsackbarrieren sprengen wir damit aber problemlos aus dem Weg.

Wir erreichen den Waldrand und bei der ersten Unwetterwarnung schalten wir als erstes die feindlichen Ingenieure aus. Denn nur sie sind in der Lage Feuerstellen zu errichten. Als der Blizzard kurz darauf los wütet, sind die gegnerischen Grenadiere der Witterung schutzlos ausgeliefert. Der Weg für unsere Truppen ist frei.

INHALTSVERZEICHNIS

Seite 1
Seite 2
Fazit
Diesen Artikel:   Kommentieren (30) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Gamerkatze
Gamerkatze
#1 | 10. Dez 2012, 18:39
gute vorschau :)
freut mich auch endlich zu wissen was es mit dem ganzen commander xp zeugs auf sich hat.
rate (12)  |  rate (1)
Avatar haha argh
haha argh
#2 | 10. Dez 2012, 18:42
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Ribeeery
Ribeeery
#3 | 10. Dez 2012, 18:43
scheint ja wieder gut zu werden:)
rate (14)  |  rate (3)
Avatar Invognito
Invognito
#4 | 10. Dez 2012, 18:49
Tut mir leid, aber Vollpreistitel sollten meiner Meinung nach keinen Ingameshop enthalten (einzige, aber auch wirklich einzige Ausnahmen bilden hier MMO's).

Ich werde mir CoH2 zwar holen, aber bestimmt nicht zum Release, erst wenn alle "super-tollen" DLC's in einer Edition Zusammengefasst wurden.
rate (16)  |  rate (5)
Avatar Oghren88
Oghren88
#5 | 10. Dez 2012, 18:53
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Invognito
Invognito
#6 | 10. Dez 2012, 19:01
Zitat von Led Zeppelin:
würde kaufen und spielen wenn für ps3 erscheint


Gott bewahre. Strategiespiele für die Konsole? Kann ich mir nicht vorstellen. Jedes RTS auf den Konsolen war fast unspielbar (Ausnahme: Halo Wars).
rate (15)  |  rate (2)
Avatar ShadowBSE
ShadowBSE
#7 | 10. Dez 2012, 19:24
Für alle die es noch nicht gesehen haben, die Registrierungen für die Alpha sind offen. Limited Keys, also schnell zuschlagen.
rate (9)  |  rate (0)
Avatar LordOfTheWar
LordOfTheWar
#8 | 10. Dez 2012, 19:24
Hab einen der Alphakeys ergattert. Lade sie gerade herunter :D Sehe euch auf dem Schlachtfeld.
rate (9)  |  rate (1)
Avatar Pat Bateman
Pat Bateman
#9 | 10. Dez 2012, 19:49
Ich konnte mit Glück auch einen Key ergattern; nachdem ich bei den Closed Betas von CoH auch schon dabei war, gehts nun mit CoH2 weiter. :)
rate (8)  |  rate (1)
Avatar MetzFetz
MetzFetz
#10 | 10. Dez 2012, 20:35
Zitat von Oghren88:
Ich hab den ersten Teil mal so 5 Minuten angespielt, ich bin irgendwie nicht reingekommen.
Ich bleib weiter bei SC2. Da müsste HotS schon verdammt kacke werden, damit man zu CoH wechselt.
Aber wenistens ist das noch ein halbwegs richtiges RTS mit Basebau und nicht dieser C&C Mist, den sie da in den letzten Jahren gebracht haben.


Ist das dein scheiß Ernst??? 5 Minuten für ein solch komplexes Spiel??!! Was bistn du fürn Kacknoob?
rate (17)  |  rate (2)

Diablo 3 - Reaper of Souls (Addon)
28,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
FIFA 14
21,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
16,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
49,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei Amazon Marketplace Videogames 22,53 €
ab 3,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei amazon.de 26,49 €
ab 0,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei redcoon 26,49 €
ab 4,49 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote

Details zu Company of Heroes 2

Plattform: PC
Genre Strategie
Untergenre: Echtzeit-Strategie
Release D: 25. Juni 2013
Publisher: Sega
Entwickler: Relic Entertainment
Webseite: http://www.companyofheroes.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 108 von 5500 in: PC-Spiele
Platz 5 von 497 in: PC-Spiele | Strategie | Echtzeit-Strategie
 
Lesertests: 7 Einträge
Spielesammlung: 84 User   hinzufügen
Wunschliste: 60 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Company of Heroes 2 im Preisvergleich: 9 Angebote ab 22,53 €  Company of Heroes 2 im Preisvergleich: 9 Angebote ab 22,53 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten