Counter-Strike Nexon: Zombies : Heute Abend startet der offene Betatest von Counter-Strike Nexon: Zombies. Heute Abend startet der offene Betatest von Counter-Strike Nexon: Zombies.

Wie der Publisher Nexon Europe bekannt gibt, startet heute Abend der offene Betatest von Counter-Strike Nexon: Zombies. Der erst im August angekündigte Ableger von CS 1.6 setzt auf ein Free2Play-Modell und lässt sich über Steam spielen. Der offizielle Launch sei für den Oktober geplant.

Counter-Strike Nexon: Zombies greift das Gameplay des klassischen Taktik-Shooters auf, führt aber eine Reihe neuer PvP- sowie PvE-Spielmodi ein. Wie der Titel schon vermuten lässt, geht es um eine »Untote Bedrohung«. Neben Terroristen und Counter-Terroristen tummeln sich die verschiedensten Arten von Zombies auf bekannten Maps wie »de_dust« aber auch neuen Szenarien.

»Du findest alle Arten von Untoten, die du erledigen musst. Erlebe intensive Zombie-Scenarien, die harte Bosskämpfe bieten. Nutze einzigartige Fähigkeiten und Charaktere in Zombie Hero. Führe ein Team Überlebender an, baue dabei deine Basis aus und verteidige sie gegen nicht abreißende Wellen von Zombies im Shelter-Modus. Es gibt noch viel mehr als nur Zombies. Über 20 unterschiedliche Modi (z.B. der Beast-, Bazooka-und Football-Modus) warten auf euch.«

Hinzu kommt ein Crafting-System, mit dem sich Waffen und Upgrades fertigen lassen. Es gibt neue weibliche und männliche Charaktere. Und Nexon will für »laufend neuen Content« sorgen.

Zum Start der Open Beta hat Nexon Europe noch den Teaser veröffentlicht:

Counter-Strike Nexon: Zombies - DLC-Inhalte