Crysis 2 : Crysis 2 - PC Gamer Cover Crysis 2 - PC Gamer Cover Wie die Spielewebseite Xcastonline berichtet, werden in der Februar 2010-Ausgabe des PC Gamer Magazine erste Screenshots und handfeste Details zu Crysis 2 zu finden sein. Bisher hatte sich Crytek sehr bedeckt gehalten und zu der heiß erwarteten Schooterfortsetzung lediglich einen einen Teaser-Trailer und ein paar Info-Schnipsel zum neuen Nanosuit heraus gerückt. In einem Präsentationsvideo zur CryEngine3 konnten sich Fans zudem eine Vorstellung davon machen, wie Grafik und Physikeffekte in Crysis 2 aussehen könnten. Richtige Bilder direkt aus dem Spiel waren bisher jedoch Fehlanzeige.

Neben den Screenshots (im verlinkten Artikel finden Sie einen düsteren Scan aus dem Heft) hatte Crysis 2-Produzent Nathan Camarillo auch neue Informationen zur Spielwelt im Gepäck. Eine Rückkehr in das Südsee-Ambiente des ersten Teils ist demzufolge nicht vorgesehen: »Wir stecken unser Fachwissen in eine andere Art von 'Dschungel', was wir in den kommenden Monaten noch genauer besprechen werden. Aber es ist definitiv weit davon entfernt tropisch zu sein.«

»Wir finden es sehr aufregend, das Crysis-Sandbox-Gameplay in einer anderen, schlussendlich aber vertrauten Umgebung einzuführen.«, fährt Camarillo fort. Möchte der Crytek-Mann vielleicht einen Großstadt-Dschungel andeuten? Wenigstens die KI in Crysis 2 weiß schon über die neue Welt Bescheid. Die künstliche Intelligenz wurde für den zweiten Teil nämlich komplett überholt, damit Freund und Feind sich dort zurecht finden und die jeweiligen Gegebenheiten zu ihrem Vorteil ausnutzen können.

Bild 1 von 118
« zurück | weiter »
Crysis 2
Nur die Ceph dürfen New York kaputt machen, die Levels sind ansonsten nur oberflächlich zerstörbar. Häusereinstürze kriegen wir nur in Scriptsequenzen zu sehen.