Der Multiplayer-Part des Ego-Shooter Crysis 2 wird definitiv auch einen »Capture the Flag«-Modus bieten. Dies haben einige der Mitarbeiter von Entwickler Crytek vor kurzem im Rahmen eines Video-Interviews bestätigt. Wie das Magazin Crysis News berichtet, werde es außerdem zu jedem der sechs Spielmodi mehrere »Presets« geben, mit deren Hilfe Sie das Spielgeschehen an Ihre Wünsche anpassen können.

» Die Preview von Crysis 2 lesen

Des Weiteren wurden während des Interviews einige interessante Details bezüglich der Entwicklung von Crysis 2 präsentiert. Demnach besteht der Shooter derzeit aus 2.261.745 Zeilen Programmier-Code. Um diese Leistung zu erbringen, wurden bisher 436.257 Tassen Kaffee konsumiert und 10.966 kreative Meetings abgehalten. Damit die Optik von Crysis 2 möglichst ansprechend daherkommt, wurden während der Entwicklung 342 Grafikkarten bis zu deren Exitus eingesetzt.

Ob sich dieser Einsatz gelohnt hat, wissen wir spätestens ab dem 25. März 2011. Dann kommt Crysis 2 auf den Markt.

Bild 1 von 118
« zurück | weiter »
Crysis 2
Nur die Ceph dürfen New York kaputt machen, die Levels sind ansonsten nur oberflächlich zerstörbar. Häusereinstürze kriegen wir nur in Scriptsequenzen zu sehen.