Crysis 2 : Bei unseren Gesprächen auf der Cebit kam uns heute das Gerücht zu Ohren, dass die PC-Version von Crysis 2 zunächst ohne Unterstützung für DirectX 11 erscheint. Die Quelle möchte unbenannt bleiben, allerdings schätzen wir sie in dieser Frage als glaubhaft ein.

Schränkt Crytek die PC-Version von Crysis 2, anders als versprochen, also doch technisch ein – wegen der begrenzten DirectX-9-Fähigkeiten von Playstation 3 und Xbox 360?

Da wir die fertige Verkaufsversion von Crysis 2 bislang nicht gesehen haben, ist es unserer Meinung nach zu früh, von technischen Beschränkungen zu sprechen – selbst wenn ein DirectX-11-Modus in Crysis 2 anfangs fehlen sollte. Schließlich gehört der erste Crysis-Teil noch heute (nach über drei Jahren) zu den absolut bestaussehendsten Spielen überhaupt – selbst im DirectX-9-Modus. Zudem soll die fehlende DirectX-11-Unterstützung für Crysis 2 laut unserer Quelle in einem späteren Patch nachgeliefert werden.

Bild 1 von 118
« zurück | weiter »
Crysis 2
Nur die Ceph dürfen New York kaputt machen, die Levels sind ansonsten nur oberflächlich zerstörbar. Häusereinstürze kriegen wir nur in Scriptsequenzen zu sehen.