Crysis : Crysis 74 Crysis 74 Die Grafikqualität von Crysis ist unbestritten, der Ego-Shooter ist aber gleichzeitig auch als teurer Hardware-Fresser verschrien. Die Jungs von Crytek sind jetzt angetreten, um den Gegenbeweis anzutreten.

Mit einem Budget von 900 US-Dollar (600 Euro) haben die Entwickler ein System zusammengeschraubt, auf dem Crysis flüssig mit hohen Details spielbar ist. Als Beleg gibt es vier Videos, die Sie hier herunterladen können. Gespielt wurde in der Auflösung 1280x720.

Crysis : Folgende Komponenten wurden dafür verbaut: Intel Core2Duo E6750, GeForce 8800GT 512MB, 2GByte RAM und eine 250 GByte Festplatte. Das Ganze lief unter Windows XP mit Service Pack 2. Die vollständige Konfiguration finden Sie bei den Videos.

Weitere Tipps und Tricks rund um PC-Komponenten finden Sie auch in unserem aktuellen Hardware-Schwerpunkt: Die beste Spiele-Hardware für kleines Geld.

Wie sind Ihre Erfahrungen mit Crysis? Auf welchen Details können Sie den Ego-Shooter flüssig spielen und welche Hardware verwenden Sie? Diskutieren Sie mit uns im Forum.