Cyberpunk 2077 : Einer anonymen Quelle zufolge soll Cyberpunk 2077 bereits gegen Ende 2016 erscheinen. Einer anonymen Quelle zufolge soll Cyberpunk 2077 bereits gegen Ende 2016 erscheinen.

Update 9. Dezember 2015: Mittlerweile hat sich der Entwickler CD Projekt RED offiziell zu diesem Thema geäußert. Wie der Community-Manager Marcin Momot via Twitter erklärt hat, wird sich das Team nicht zu Gerüchten rund um einen Release äußern. Fest steht seiner vagen ussage zufolge bisher nur, dass Cyberpunk 2077 erst dann auf den Markt kommen wird, wenn es fertig ist. Demnach gibt es bisher also weder eine Bestätigung noch ein Dementi des Veröffentlichungszeitraums von Ende 2016.

Originalmeldung: Das Rollenspiel Cyberpunk 2077 der Witcher-Entwickler soll bis spätestens Ende 2016 auf den Markt kommen.

Das behauptet zumindest einem dem Studio nahe stehende Quelle gegenüber dem Magazin GamesReactor. Demnach laufen die Arbeiten derzeit auf Hochtouren, um den Release-Plan auch tatsächlich einhalten zu können. Eine offizielle Bestätigung seitens CD Projekt RED steht derzeit noch aus. Ohnehin bleibt es abzuwarten, ob der besagte Plan überhaupt eingehalten werden kann. Auch The Witcher 3 blieb damals nicht von einer Verschiebung verschont.

Erst vor kurzem hatten wir darüber berichtet, dass die Entwickler den Fokus jetzt verstärkt auf Cyberpunk 2077 legen. Allerdings ist nicht bekannt, in welchem Status sich das Spiel derzeit befindet. Neues Material gab es schon seit langer Zeit nicht mehr zu sehen.

Ebenfalls interessant: Cyberpunk 2077 - Laut CD Projekt viel größeres Projekt als Witcher 3

Zudem ist bisher offiziell noch immer nur von einer PC-Version des Rollenspiels Cyberpunk 2077 die Rede. Allerdings gehen wir davon aus, dass die Entwickler auch eine Veröffentlichung für die PlayStation 4 sowie die Xbox One anstreben - eventuell mit leichter Verzögerung.

Cyberpunk 2077
Weil bei den Psychos meist der ganze Körper mit Titan überzogen ist, rückt die Spezialeinheit mit panzerbrechender Munition an.