Cyberpunk 2077 : Die Berichte über die angeblich noch nicht angefangenen Arbeiten an Cyberpunk 2077 seien ein Missverständis gewesen, sagt Jose Teixeira. Es sei völlig normal, dass die Engine Updates erfährt. Die Berichte über die angeblich noch nicht angefangenen Arbeiten an Cyberpunk 2077 seien ein Missverständis gewesen, sagt Jose Teixeira. Es sei völlig normal, dass die Engine Updates erfährt.

Vor einigen Wochen kursierte nach einem Interview mit Jose Teixeira, Visual Effects Artist bei CD Projekt Red, das Gerücht, dass die Entwicklung des Rollenspiels Cyberpunk 2077 wohl noch »gar nicht wirklich gestartet« sei. Grund für diese Fehlinterpretation war seine Aussage, dass das Team die Tools für die Entwicklung des Spiel aktuell »drastisch überarbeiten« würde.

In einem neuen Bericht der Webseite Kotaku relativiert Teixeira diese Aussagen und erklärt, warum die Meldung über die Überarbeitung von Tools kein Grund zur Beunruhigung sei:

Der Artikel, der online ging, war etwas clickbait-mäßig formuliert, wodurch es klang, als hätten wir noch gar nicht wirklich damit angefangen, an Cyberpunk zu arbeiten. Das habe ich nicht gesagt. Wir überarbeiten einfach die Tools. Das ist alles, was ich gesagt habe. Das ist etwas, das jede Firma, die Individualsoftware nutzt, von Zeit zu Zeit machen muss.

Original-Zitat: The article that was written online was worded in a slightly click-bait-y type way that made it sound like we haven’t even started really working on Cyberpunk yet,” he added. “I didn’t say that. We’re just upgrading the tools. That’s all I said. That’s something that any company that uses custom software has to do from time-to-time. That’s all.

Von dem angesprochenen Upgrade der hauseigenen REDengine versprechen sich die Witcher-Macher, dass sie diese vielseitiger und auch effizienter einsetzen können. Nach dem Release von The Witcher 3 habe es viel Feedback zur Engine gegeben. Das Update sei »sehr gründlich« und quasi jeder Aspekt der Engine würde eine Veränderung erfahren.

Auch interessant: Cyberpunk 2077 - Neues Dialogsystem geplant? Hinweise in The Witcher gefunden

Cyberpunk 2077
Weil bei den Psychos meist der ganze Körper mit Titan überzogen ist, rückt die Spezialeinheit mit panzerbrechender Munition an.