Cyberpunk 2077 : Kommt Cyberpunk 2077 mit Multiplayer und einer riesigen Zukunftsstadt? Kommt Cyberpunk 2077 mit Multiplayer und einer riesigen Zukunftsstadt?

Um Cyberpunk 2077 vielleicht noch größer als ihren Erfolgstitel The Witcher 3: Wild Hunt zu machen, hat CD Projekt Zuschüsse für ihr neues Spiel angefragt. Daraus gehen auch mögliche Informationen über den Titel hervor - so ist von einem übergangslosen Multiplayer und einer großen und lebendigen Stadtkarte als Open World die Rede. Ob das auch für das fertige Spiel gelten wird, geht daraus aber natürlich nicht hervor.

Beantragt hat CD Projekt die Zuschüsse bei GameInn, ein Programm des National Centre for Research and Developement (NCBR) in Polen, das die weltweite Konkurrenzfähigkeit polnischer Spielentwickler bis 2023 erhöhen möchte.

Lebendige Open World mit Multiplayer-Features?

Teil des Antrags war die sogenannte »City Creation«, eine komplexe Technologie um große, lebendige Städte zu erschaffen, die in Echtzeit spielbar sind. Die Technologie basiert auf Regeln, KI und Automatisierung und unterstützt laut der offiziellen Beschreibung innovative Prozesse und Werkzeuge, um erstklassige Open-World-Spiele zu entwickeln.

Cyberpunk 2077
Weil bei den Psychos meist der ganze Körper mit Titan überzogen ist, rückt die Spezialeinheit mit panzerbrechender Munition an.

Ein weiteres augeführtes Feature ist der »Seamless Multiplayer«, also ein übergangsloser Multiplayer und damit eine Technologie um, einzigartige Mehrspieler-Mechaniken zu entwickeln. Beispielsweise die Möglichkeit, nach Gegnern zu suchen, das Verwalten von Spielesitzungen, das Replizieren von Objekten oder die Unterstützung verschiedener Spielmodi mit den passenden Werkzeugen. Damit könnte der Multiplayer an die Hacking-Features in Ubisofts Watch Dogs erinnern.

Plus-Report: Faszination Cyberpunk - die schrecklich schöne Zukunft

Weitere Punkte waren »Animation Excellence« (Also realistischere Animationen) und »Cinematic Feel« (Sozusagen das richtige Kino-Gefühl). Auf Nachfrage von PC Gamer bestätigte CD Projekt die Anfragen, wollte sich aber nicht weiter dazu äußern.

Konkrete Infos zu Cyberpunk 2077 bleiben so weiterhin aus. Bislang wissen wir lediglich, dass ein größeres Team als noch beim Witcher am Spiel arbeitet und aktuelle Stellenausschreibungen lassen zumindest Fahrzeuge und Fluggeräte im Spiel vermuten.