Achtung! Vermutlich wird sich From Software in einem der kommenden Patches darum kümmern, die Waffenbalance anzupassen. Sich jetzt voll auf das Dark Sword zu stützen, kann also eine riskante Entscheidung sein.

Kein Wunder, dass uns die Darkwraith-NPCs in Angst und Schrecken versetzen, schließlich prügeln die finsteren Kerle mit einer der momentan besten Waffen von Dark Souls 3 auf uns ein! Moveset, Waffenkunst, Stats - das Dark Sword sollte sich kein Schwertkämpfer entgehen lassen!

Die Stats des Dark Sword im Überblick

  • Stat-Anforderungen: 15 Stärke (Strength/Str), 15 Geschicklichkeit (Dexterity/Dex)

  • Stat- Skalierung: C mit Stärke (A nach Aufrüstung +4 mit Heavy Gem), D mit Geschicklichkeit (Dexterity/Dex), A mit Glauben (nach Aufrüstung mit Blessed)/S mit Glauben (nach Aufrüstung mit Lightning), S mit Intelligenz (nach Aufrüstung mit Crystal)

  • Besonderheiten: Vertikaler Hieb, Stomp-Waffenkunst

Das Dark Sword kombiniert die Geschwindigkeit und das geringe Gewicht eines normalen Schwerts mit denen eines Großschwerts - die Stomp-Waffenfähigkeit ist normalerweise dieser Waffenklasse vorbehalten. Dazu kommt der vertikale Hieb, mit dem wir auch kleine Gegner zielgenau treffen.

Das Dark Sword finden

Da das Schwert nur selten und nur bei einem einzigen Gegnertyp (Dark Wraith) als Beute auftauchen kann, farmen wir diese Feinde am besten an einer Stelle, wo wir zuverlässig eine größere Menge von ihnen finden. Dazu eignet sich das Leuchtfeuer an den Grenzen der Farron-Feste (Farron Perimeter) besonders gut.

Gehen wir von dort in Richtung des Bosskampfes, kämpfen zu unserer Linken Dark Wraiths und andere Feinde gegeneinander. Wir beobachten das Ganze und besiegen anschließen die geschwächten Sieger - am besten einzeln, da auch verwundete Darkwraith noch verdammt gefährlich sind!

Um die Drop-Chance der Waffe zu erhöhen, sind einige Dinge recht hilfreich:

  • Golden Covetous Serpent Ring

  • Rusted Coin oder Rusted Gold Coin

  • Hülle-Wertung 15 oder mehr mit einer voll ausgebauten (+10) Waffe, die mit »Ausgehöhlt« verbessert wurde. Zwei Waffen verbessern das Loot-Glück noch weiter

  • Hoher Glück-Wert (Luck)

Wer sich die Waffe schon früh im Spiel holen will, kann das relativ schnell tun:

Warnung: der folgende Absatz enthält Spoiler

Nachdem wir Vordt besiegt haben, durchqueren wir die Untoten-Siedlung (Undead Settlement), nehmen den Aufzug zum Pfad der Opferung (Road of Sacrifices) und aktivieren nach einer Tour durch die Halbfeste (Halfway Fortress) die drei Leuchtfeuer im Sumpf. Im Gebiet hinter dem Tor, das sich nun öffnet, halten wir uns immer rechts, bis wir das Leuchtfeuer an den Grenzen der Farron-Feste (Farron Perimeter) erreichen.

Dark Souls 3 - Screenshots