Dark Souls 3 : Dark Souls 3 erscheint im Frühjahr 2016 für den PC, die Xbox One und die PS4. Dark Souls 3 erscheint im Frühjahr 2016 für den PC, die Xbox One und die PS4.

Zum Thema Dark Souls 3 ab 4,60 € bei Amazon.de DARK SOULS III für 35,99 € bei GamesPlanet.com Der Publisher Bandai Namco hat das Hardcore-Rollenspiel Dark Souls 3 auf der E3 2015 nun auch offiziell angekündigt, nachdem ein offensichtlich vorschnell abgeschickter Tweet zuvor noch wieder gelöscht worden war.

Auf der E3-Pressekonferenz von Microsoft spielte das Unternehmen einen ersten Trailer zum Spiel ein und bestätigte gleichzeitig den im Vorfeld kolportierten Release-Zeitraum Anfang 2016. Erscheinen wird der neueste Serienableger dann für die Xbox One, die PlayStation 4 und als Download-Spiel (Steam) für den PC.

Der offiziellen Pressemitteilung zufolge erwartet die Spieler Anfang 2016 einmal mehr eine verdrehte und gewaltige Welt voller furchterregender Bestien, hinterhältiger Fallen und verborgener Geheimnisse. Als Entwicklerstudio fungiert erneut FromSoftware, das vom Game-Designer Hidetaka Miyazaki geführt wird.

Die Spieler reisen in Dark Souls 3 an eine Vielzahl unterschiedlicher Orte durch eine in sich verflochtene Welt voller unerbittlicher Herausforderungen und tiefgreifendem Rollenspiel-Gameplay, während sie nach einem Weg suchen, die drohende Apokalypse zu überleben.

Herve Hoerdt, der Vice-President of Marketing & Digital bei Bandai Namco Entertainment Europe, dazu:

Die Marke Dark Souls entwickelte sich dank der überragenden Arbeit unseres geschätzten Partners FromSoftware und unserer eigenen Teams bei Bandai Namco Entertainment von einem Nischenprodukt zu einem Phänomen. Vor allem aber sind wir äußerst dankbar, solch eine unterstützende und passionierte Community zu haben. Deshalb freuen wir uns besonders, ihnen diese finale Episode zu widmen!

Allerdings: Dark Souls 3 soll der letzte Teil der Serie werden.