Darksiders 2 - PC

Action-Adventure  |  Release: 17. August 2012  |   Publisher: THQ Entertainment

THQ-Insolvenz - Neues Vigil-Projekt war beeindruckend, brachte aber Risiken

Laut dem THQ-Präsidenten Jason Rubin hätte das Projekt »Crawler« der Darksider-Machers Vigil Games intern für Staunen gesorgt. Als es darum ging einen Käufer für Vigil zu finden, war der Titel allerdings hinderlich.

Von Tony Strobach |

Datum: 25.01.2013 ; 12:55 Uhr


THQ-Insolvenz : Das letzte Projekt der Darksiders-Macher sorgte intern bei THQ für Staunen. Das letzte Projekt der Darksiders-Macher sorgte intern bei THQ für Staunen.

Das letzte Projekt von Vigil Entertainment mit dem Codenamen »Crawler« hat intern bei THQ für Staunen gesorgt. Das verriet der Präsident des insolventen Publishers THQ, Jason Rubin, unseren Kollegen von Game Informer.

»Als alle in unserem Team neulich zusammengekommen sind, um sich gegenseitig die neuen Projekte vorzustellen, hat Crawler dafür gesorgt, dass vielen die Kinnlade runtergefallen ist. Es ist eine fantastische Idee und wirklich einzigartig.«

Trotz der tollen Idee fand sich bei der kürzlich erfolgten Zwangsversteigerung der Firmenteile von THQ für Vigil kein Interessent:

»Die Tatsache, dass niemand auf das Team und seinen Titel geboten hat ist ein Hohn. Es macht für mich überhaupt keinen Sinn. Wenn es mir als Insider nicht verboten gewesen wäre, wäre ich mit dem Scheckbuch zur Stelle gewesen. Ich bin sicher, dass das für das Team kein wirklicher Trost ist, aber es ist so«, so Rubin weiter.

Tatsächlich musste der CEO aber auch eingestehen, dass das neue Projekt von Vigil im Gesamtbild für potentielle Käufer auch ein Risiko dargestellt hätte:

»Da sie gerade erst mit einem Produkt fertig waren ( Darksiders 2 , Anm. der Red.) war Vigil von allen Studios am weitesten vom Release ihres nächsten Titels entfernt. Trotz herkulischer Anstrengungen waren wir nicht in der Lage, bei den Käufern Interesse dafür zu wecken. Außerdem arbeitet das Studio an einer ganz neuen Marke, was für Käufer noch mehr Risiko bedeutet.«

Wie es mit dem heimatlosen Entwickler-Studio Vigil und seinem beeindruckenden Projekt weiter geht, steht aktuell noch in den Sternen. Ein Hoffnungsschimmer könnte allerdings Platinum Games sein. Das Unternehmen hatte Interesse an der Marke Darksiders gezeigt - der bei der offiziellen Auktion veranschlagte Preis sprengte aber sein Budget.

Ein Screenshot von einem vermeintlich neuen DLC für Darksiders 2.
Diesen Artikel:   Kommentieren (32) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar InsaneTheories
InsaneTheories
#1 | 25. Jan 2013, 13:09
Hätte Rubin das Geld um Vigil zu kaufen wär es super.
Er hat mit Naughty Dog gezeigt, dass er ein kreatives sowie erfolgreiches Studio aufbauen und führen kann.
rate (16)  |  rate (1)
Avatar DRAXL
DRAXL
#2 | 25. Jan 2013, 13:12
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar DerToteAmOzean
DerToteAmOzean
#3 | 25. Jan 2013, 13:20
Zitat von DRAXL:
lol egal wo immer wenn was den bach runtergeht gibts welche die sagen, boah unter derzeitiges projekt ist so heftig geil ^^


Nenn mal Beispiele.
rate (25)  |  rate (4)
Avatar Hecaitomix
Hecaitomix
#4 | 25. Jan 2013, 13:28
Hoffentlich findet sich in der nächsten Runde noch ein Investor für Vigil. Wenn das neue Projekt wirklich so beeindruckend ist, dann müssen doch wenigstens ein paar Publisher aufmerksam werden.

Oder ist das Studio jetzt wirklich schon komplett verloren, so wie viele Medien behaupten?
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Bethoniel
Bethoniel
#5 | 25. Jan 2013, 13:28
Zitat von DerToteAmOzean:


Nenn mal Beispiele.


Wie hieß nochmal der Entwickler von Kingdoms of Amalur?
rate (1)  |  rate (9)
Avatar Senekha
Senekha
#6 | 25. Jan 2013, 13:31
Zitat von DRAXL:
lol egal wo immer wenn was den bach runtergeht gibts welche die sagen, boah unter derzeitiges projekt ist so heftig geil ^^

Ähm das wird IMMER gesagt, nicht nur wenn irgendwas den Bach runtergeht.
Selbst wenn man von seinem eigenen Projekt nur bedingt begeistert ist, wäre es nicht sonderlich hilfreich das auch zuzugeben. So übertreiben wie Yerli muss mans dabei aber natürlich nicht :P
rate (6)  |  rate (1)
Avatar NerdAlert
NerdAlert
#7 | 25. Jan 2013, 13:34
Schund wie CoD verkauft sich im 2 stelligen Millionen Bereich und gute Spiele wie Darksiders verkaufen knapp 1 stellig. Diese Industrie ist dem Untergang geweiht.
rate (29)  |  rate (1)
Avatar Hotzie
Hotzie
#8 | 25. Jan 2013, 13:41
Ich hoffe doch, das für Vigil bald ein Käufer gefunden wird. Traue es dem Studio zu, das "Crawler" was Gutes werden könnte. Nicht unbedingt zum Kinnlade runterklappen gut (PR-Gesülze). Wenn der neue Titel aber die Qualität von Darksiders 1-2 weiterführt, kommt mit Sicherheit was Ordentliches bei raus.
rate (7)  |  rate (1)
Avatar Shieky
Shieky
#9 | 25. Jan 2013, 13:42
Zitat von NerdAlert:
Schund wie CoD verkauft sich im 2 stelligen Millionen Bereich und gute Spiele wie Darksiders verkaufen knapp 1 stellig. Diese Industrie ist dem Untergang geweiht.

Die Heutigen "Gamer" sind daran schuld, ich wünschte es wäre nie soweit gekommen das zocken mainstream wird
rate (19)  |  rate (6)
Avatar servana
servana
#10 | 25. Jan 2013, 13:50
Zitat von Shieky:

Die Heutigen "Gamer" sind daran schuld, ich wünschte es wäre nie soweit gekommen das zocken mainstream wird


Mhm, nicht die Industrie ist schuld, die produzieren nur das was gefragt wird. Und wenn 10 Millionen Leute nach CoD fragen, wären die Leute schön dumm da nichts zu machen.
rate (8)  |  rate (4)

Sacred 3
31,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
GTA IV (USK 18), Software Pyramide
12,83 €
zzgl. 12,99 € Versand
bei Hardwareversand
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
10,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
18,72 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei Amazon Marketplace Videogames 17,95 €
ab 3,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei amazon.de 18,72 €
ab 3,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei buecher.de 44,85 €
ab 0,00 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote

Details zu Darksiders 2

Plattform: PC (PS3, Xbox 360, Wii U)
Genre Action
Untergenre: Action-Adventure
Release D: 17. August 2012
Publisher: THQ Entertainment
Entwickler: Vigil Games
Webseite: http://www.darksiders.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 246 von 5644 in: PC-Spiele
Platz 36 von 1407 in: PC-Spiele | Action | Action-Adventure
 
Lesertests: 4 Einträge
Spielesammlung: 197 User   hinzufügen
Wunschliste: 64 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Darksiders 2 im Preisvergleich: 3 Angebote ab 17,95 €  Darksiders 2 im Preisvergleich: 3 Angebote ab 17,95 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten