DayZ - PC

Action  |  Release: 2015  |   Publisher: -

DayZ - PS4-Fassung realistisch, Xbox-One-Version unwahrscheinlich (Update: Entwickler fordert Distributionsmodell)

Während der E3 ging Dean Hall, Projektleiter der Standalone-Version des Zombie-Survival-Titels DayZ, erneut auf mögliche Umsetzungen für Konsolen ein. Eine PS4-Fassung hält er dabei für durchaus realistisch, für Xbox One-Spieler sieht es beim aktuellen Stand der Dinge hingegen eher weniger gut aus. Dean Hall will zunächst ein brauchbares Distributionsmodell sehen.

Von Sebastian Klix |

Datum: 15.06.2013 ; 18:12 Uhr


DayZ : Eine PS4-Version von DayZ ist laut Dean Hall durchaus realistisch. Aufgrund von Microsofts Indie-Politik würden die Chancen für eine Xbox One-Umsetzung hingegen schlecht aussehen. Eine PS4-Version von DayZ ist laut Dean Hall durchaus realistisch. Aufgrund von Microsofts Indie-Politik würden die Chancen für eine Xbox One-Umsetzung hingegen schlecht aussehen. Update 26. Juni 2013: Mittlerweile hat sich der Entwickler Dean Hall nochmals zur möglichen Veröffentlichung von DayZ für die Xbox One geäußert. Wie er in einem Interview mit Gamasutra nochmals bekräftigt, würde er das Spiel sehr gerne auf jeder Plattform veröffentlichen, die es mit Independent-Entwickler wirklich gut mein. Hinsichtlich der Xbox One fehlt ihm jedoch noch das passende digitale Distributionsmodell.

»Wo ist das digitale Distributionsmodell? Es war bisher in keiner der Präsentationen zu sehen. Wenn sie XBLA in seiner jetzigen Form nehmen und es einfach übernehmen, ist das lächerlich. Das ist wirklich lächerlich. Der wohl beste Platz, um deine Indie-Titel zu veröffentlichen, ist XBLA. Es schreit geradezu nach Indie-Titeln. Das ergibt für mich einfach keinen Sinn. Ich möchte, dass mir jemand erklärt, warum es so ist wie es jetzt gerade ist.«

Demnach scheint Hall einfach nur darauf zu warten, dass Microsoft sich zum digitalen Distributionsmodell der Xbox One äußert. Erst dann wird er wohl über den Release von DayZ für Microsofts NextGen-Konsole nachdenken.

Originalmeldung: Dean Hall und sein Team sind derzeit voll und ganz damit beschäftigt, die Standalone-Version von DayZ in die öffentliche Alpha-Phase auf dem PC zu hieven. Trotzdem macht sich der Projektleiter verständlicherweise immer wieder Gedanken darüber, den Zombie-Survival-Titel später auch auf (NextGen-)Konsolen zu veröffentlichen (wir berichteten).

Im Rahmen der E3 2013 wurde er von Eurogamer.net nun erneut auf das Thema angesprochen. Die Kurzfassung: DayZ auf der PlayStation 4 ist durchaus realistisch, auf der Xbox One eher unwahrscheinlich und für die Wii U sehr zweifelhaft. Warum Hall deutlich eher zur Sony- als zur Microsoft-Konsole tendiert, machte er dabei auch klar: Sony mache es Indie-Entwicklern schlicht einfacher.

»Ja, wir sprachen mit beiden [Sony und Microsoft]. Aber wie ihr sicher wisst, lässt einen Sony die Spiele selbst publishen und man muss auch nicht für Updates bezahlen [Anm: und davon dürfte es für DayZ einige geben]. Microsoft verlangt von dir, dass du einen Publisher hast. Sie haben keine Strategie für die Digitale Distribution und sie wollen von dir 10.000 US-Dollar, oder irgendwas in der Richtung, für Updates.«, so Hall.

Daher kommt für ihn eine Version für Xbox One aktuell nicht in Frage, auch wenn er sie zum aktuellen Zeitpunkt nicht völlig ausschließen will. Von der Konkurrenz sei er derzeit aber deutlich mehr begeistert.

»Oh, absolut. Wir mögen sie. Mir gefiel, was ich von der PS4 gesehen habe. In vielen Punkten hat mir auch gefallen, was ich auf der Xbox [One] gesehen habe. Ich sch***e nicht auf sie. Ich hoffe nur, dass Microsoft einfach vergessen hat, über seine Unterstützung von Indie-Entwicklern zu sprechen. Vielleicht bin ich hier aber auch einfach naiv.«

Was eine PS4-Fassung hingegen angeht: »Das ist definitiv etwas, was wir uns ansehen würden, aber erst einmal müssen wir uns um die PC-Version kümmern. Wenn die Alpha draußen ist, ist der richtige Zeitpunkt gekommen, sie auf ein PS4-DevKit zu packen und zu gucken, was passiert.«

Und wie sieht es mit der Wii U aus? »Ich habe keine Ahnung. Damit hab ich mich noch nicht wirklich befasst. Ich bezweifle es.«

Diesen Artikel:   Kommentieren (74) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 8 weiter »
Avatar Skyrim89
Skyrim89
#1 | 15. Jun 2013, 18:57
Ich finde es sehr interessant was udates so kosten.Ich bin wirklich erfreud das Sony die Indie Entwikler nicht vergessen hat und sie so unterschtützt. Was mich auch begeistert ist das er zuerst DayZ fertig für denn Pc machen und danach erst für Konsole so müssen die Pc Spieler weniger befürchten das doch noch was verschoben wird:).
rate (49)  |  rate (5)
Avatar Coregamer24
Coregamer24
#2 | 15. Jun 2013, 19:01
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Wingardium
Wingardium
#3 | 15. Jun 2013, 19:01
Ein Grund mehr sich eine PS4 statt einer XBOX anzuschaffen. Was Indiespiele und -entwickler angeht ist Sony einfach besser.
Zitat von Coregamer24:
Spielt das überhaut noch jemand ?

Das Spiel befindet sich noch in Entwicklung :facepalm:
rate (90)  |  rate (9)
Avatar Phippu
Phippu
#4 | 15. Jun 2013, 19:01
Leider ist es wahr das Microsoft nicht sehr Indie freundlich ist. Für mein eigenes Windows Phone Spiel wurde mir angeboten dies als Xbox Live Spiel zu publishen. Eigentlich super, jedoch kostet es ganz schön ordentlich (auch updates), die Marge von Microsoft ist deutlich höher und die Zertifizierung dauert deutlich länger (bis zu 2 Monaten!!!). Da müsste echt was getan werden!
rate (28)  |  rate (1)
Avatar Progamer13332
Progamer13332
#5 | 15. Jun 2013, 19:03
Zitat von Wingardium:
Ein Grund mehr sich eine PS4 statt einer XBOX anzuschaffen.

Das Spiel befindet sich noch in Entwicklung :facepalm:


naja soviel anders ist die arma 2 mod jetzt auch nicht^^
rate (8)  |  rate (39)
Avatar Dabra
Dabra
#6 | 15. Jun 2013, 19:19
Und noch etwas, was gegen die Xbox One spricht: Er könnte sein eigenes Spiel nicht auf der Konsole spielen, weil die Xbox One schliesslich auch in Tschechien nicht laufen wird.. ;-)
rate (39)  |  rate (2)
Avatar Ozonschicht
Ozonschicht
#7 | 15. Jun 2013, 19:25
Ich hab das gefühl bei Microsoft sitzen 9 von 10 Leuten von der Finanz abteilung und 1 aus der Entwickler abteilung und stimmen über solche maßnahmen ab.
Was kommt raus -> Keine Freiheit -> Soviel Geld wie möglich einkassieren
rate (16)  |  rate (1)
Avatar DerNamenlose01
DerNamenlose01
#8 | 15. Jun 2013, 19:26
Zitat von Dabra:
Und noch etwas, was gegen die Xbox One spricht: Er könnte sein eigenes Spiel nicht auf der Konsole spielen, weil die Xbox One schliesslich auch in Tschechien nicht laufen wird.. ;-)


entwickler werden schon accounts besitzen mit denen man überall etwas mit der xbox anfangen kann...
außerdem wird er wohl einen pc haben, darauf steuern sich first person spiele eh tausendmal besser als auf konsolen :)
rate (10)  |  rate (8)
Avatar Sn0wblind
Sn0wblind
#9 | 15. Jun 2013, 19:35
Zitat von Skyrim89:
Ich finde es sehr interessant was udates so kosten.Ich bin wirklich erfreud das Sony die Indie Entwikler nicht vergessen hat und sie so unterschtützt. Was mich auch begeistert ist das er zuerst DayZ fertig für denn Pc machen und danach erst für Konsole so müssen die Pc Spieler weniger befürchten das doch noch was verschoben wird:).


Les nochmal genauer, er will die ALPHA fertig machen ... und die wird seinen Aussagen zumindestens nur was für Hardcore Dayz Fans
rate (7)  |  rate (1)
Avatar antihiphop2002
antihiphop2002
#10 | 15. Jun 2013, 19:39
10.000 $ für ein Update? Mann stelle sich vor Apple oder Android verlangen für Simple Updates noch einmal Geld von den Entwicklern. Ein Entwickler bezahlt ja schon für jedes verkaufte Programm einen Prozentsatz des Umsatzes ob am Smartphone oder ein Downloadspiel für die Konsole. Ich kann durchaus verstehen das sich vor allem kleine Entwickler dann von der XBOX one fernhalten. Gerade da die neue XBOX ja so eine tolle Familien Multimedia Daddelkiste sein soll, sollte Microsoft sich dreimal überlegen ob man gerade die Entwickler von Anfang an vergrault die ein paar einfache Kinder oder Partyspiele auf den Markt bringen wollen. Mann kann natürlich immer davon Sprechen das die Presse gerne wenig objektiv ist und auf alles gerne draufhaut und das auch oft ohne Grund. Aber was Microsoft in den letzten Wochen veranstaltet lässt mich nur mit dem Kopf schütteln. Irgendwann wollen die dann für einen Bugfix auch noch Geld vom Kunden, da man das Spiel ja mit Fehlern gekauft hat.
rate (12)  |  rate (1)
1 2 3 ... 8 weiter »

Die Sims 3 - Inselparadies (Addon)
12,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Call of Duty Black Ops 2
19,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop
NEWS-TICKER
Donnerstag, 17.04.2014
18:40
17:58
17:21
17:05
16:55
16:01
15:59
15:49
15:41
15:35
15:32
15:27
14:58
14:34
13:37
13:33
13:32
13:01
12:24
12:16
»  Alle News

Details zu DayZ

Plattform: PC
Genre Action
Untergenre: -
Release D: 2015
Publisher: -
Entwickler: Bohemia Interactive
Webseite: www.dayzgame.com
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 18 von 5488 in: PC-Spiele
Platz 11 von 9097 in: PC-Spiele | Action
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Wunschliste: 78 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
 
GameStar >  PC-Spiele  > DayZ > News
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten