DayZ Standalone : Aktuellen Gerüchten zufolge soll in der vergangenen Nacht eine limitierte Early-Access-Version der DayZ-Standalone angeboten worden sein. Aktuellen Gerüchten zufolge soll in der vergangenen Nacht eine limitierte Early-Access-Version der DayZ-Standalone angeboten worden sein. Update: Unsere Anfrage beim DayZ-Team nach der Echtheit des Steam-Eintrags blieb bislang unbeantwortet. Der vermeintlich nur wenige Sekundern kaufbare Early-Access-Zugang stellte sich inzwischen allerdings, wie erwartet, als Fake heraus. Das die Standalone-Version von DayZ über das Early-Access-Programm über Steam ausgerollt wird, gilt hingegen weiterhin als sehr wahrscheinlich, auch weil Bohemia mit der Veröffentlichung von ARMA 3 über dieses System bereits gute Erfahrungen gemacht hat.

Ursprüngliche Meldung: Nachdem nun einige Wochen lang Funkstille rund um die Standalone-Version des als Arma-2-Modifikation gestarteten Zombie-Survival-Titels DayZ herrschte, kommt so langsam aber sich wieder Leben in die ganze Angelegenheit: Erst tauchten in der nicht öffentlich einsehbaren Steam-Datenbank gleich zwei Produkt-Einträge zum Early-Access - dem Steam-Jargon für Alpha-Version - der DayZ-Standalone auf und dann meldete sich auch Projektleiter Dean Hall wieder zu Wort.

Mittlerweile wurden die entsprechenden Steam-Datenbank-Einträge zwar wieder von DayZ Early Access und DayZ Server Early Access in die kryptischen Bezeichnungen Steam Sub 17511 und Steam Sub 18843 geändert, was es mit der zwischenzeitlichen »Enthüllung« auf sich gehabt haben könnte, deutet nun jedoch ein Hinweis unseres Lesers Alex an.

Dessen Aussagen zufolge soll es in der vergangenen Nacht nämlich zu einem limitierten Verkauf eines Early-Access-Zugangs zur DayZ-Standalone gegeben haben. Nur wenige Sekunden lang war die Alpha-Version des Spiels demnach für 12,99 Euro via Steam erhältlich, bis das begrenzte Kontingent erschöpft war. Starten soll der limitierte Alpha-Test angeblich bereits am kommenden Montag, den 28. Oktober 2013.

Was von der ganzen Angelegenheit zu halten ist, ist bisher noch nicht ganz klar - verifizieren konnten wir das Ganze trotz Anfrage beim Entwicklerteam bisher nicht. Sollte die Alpha-Version von DayZ aber tatsächlich in der vergangenen Nacht auf Steam zum Kauf angeboten worden sein, scheint es doch eher unwahrscheinlich, dass von den vermutlich mehreren hundert Käufern nur einer an die Öffentlichkeit tritt - vor allem bei einem derart unter öffentlicher Beobachtung stehenden Projekt wie DayZ.

Zwar gibt es zwei abfotografierte Monitor-Bilder des Early-Access-Verkaufs, auch deren Authentizität lässt sich jedoch nicht vollständig überprüfen. Für endgültige Gewissheit wird also möglicherweise erst der kommende Montag oder eine offizielle Antwort des Entwicklerteams bei Bohemia Interactive sorgen.

DayZ Standalone - Steam Early Access