DC Universe Online : DC Universe Online ermöglicht bald plattformübergreifendes Spielen zwischen PC und PS4. Die Xbox One bekommt zwar eine eigene Version, wird aber auf eigenem Server laufen. DC Universe Online ermöglicht bald plattformübergreifendes Spielen zwischen PC und PS4. Die Xbox One bekommt zwar eine eigene Version, wird aber auf eigenem Server laufen.

Zum Thema DC Universe Online ab 16,99 € bei Amazon.de Das Superhelden-MMO DC Universe Online vom damaligen Entwicklungsstudio Sony Online Entertainment feiert in Kürze seinen fünften Geburtstag. Das Studio hat seine Verbindungen im Februar 2015 zu Sony nach dem Verkauft gekappt und firmiert seit dem unter dem neuen Namen Daybreak Game Company. Im Rahmen der Feierlichkeiten hat der Entwickler nun auch eine Umsetzung für die XBox One bekannt gegeben, die im Frühling erscheinen soll.

Auch interessant: John Smedley - Gründet eigenes Studio, keine Rückkehr zu Daybreak

Aber auch für PC- und Playstation-Spieler des Online-Rollenspiels gab es interessante Neuigkeiten: ab dem 25. Januar sollen Crossplattform-Spiele zwischen PC und PS4 möglich sein. Die Xbox-One-Version wird aber nach dem Release nicht in das gemeinsame Spiel aufgenommen und auf eigenen Servern laufen. Auch ein Transfer von der PC- oder PS4-Version zur Xbox-One-Version wird nicht möglich sein.

DC Universe Online - Screenshots der PS4-Version