Dead Island 2 : Die Fans stimmen über die Inhalte der Collector's Edition von Dead Island 2 ab. Die Fans stimmen über die Inhalte der Collector's Edition von Dead Island 2 ab.

Obwohl noch immer kein konkreter Release-Termin für das Actionspiel Dead Island 2 bekannt ist, beschäftigt sich Deep Silver bereits mit der Collector's Edition.

So können die Fans im Rahmen einer Online-Umfrage über die Inhalte abstimmen, die in dieser Sonderversion von Dead Island 2 enthalten sein sollen. Es stehen zahlreiche Extras zur Auswahl, zu denen unter anderem Actionfiguren, Sonnenbrillen oder verschiedene Dioramen zählen. Aber auch etwas ausgefallenere Dinge wie zum Beispiel ein Kühlgehäuse für Bier oder ein Radiowecker mit Sound-Samples aus dem Spiel befinden sich auf der umfangreichen Liste. Zudem stehen digitale Inhalte zur Auswahl.

Wie lange diese Umfrage laufen wird, ist bisher nicht bekannt. Spätestens bei der offiziellen Ankündigung der Collector's Edition von Dead Island 2 werden wir wissen, wie sich die Fans entschieden haben.

Das Geschehen von Dead Island 2 spielt einige Monate nach den Ereignissen auf der fiktiven Insel Banoi. Das US-Militär hat in der Zwischenzeit den gesamten Bundesstaat Kalifornien zu einer verbotene Zone erklärt, in der überall der Tod lauert. Um sich gegen die Angriffe der Untoten wehren zu können, stehen dem Spieler unter anderem neue Waffen zur Verfügung. Als Grundgerüst für Dead Island 2 dient die Unreal Engine 4 von Epic Games. Des Weiteren wird es einen Multiplayer-Part für bis zu acht Spieler geben, der mehrere Klassen zur Verfügung stellt.

» Die Vorschau von Dead Island 2 auf GameStar.de lesen