Dead Island Riptide : Die tropische Urlaubsatmosphäre in Dead Island: Riptide soll dank Engine-Verbesserungen schöner aussehen als in Dead Island. Die tropische Urlaubsatmosphäre in Dead Island: Riptide soll dank Engine-Verbesserungen schöner aussehen als in Dead Island. Dead Island: Riptide erscheint im April 2013 und wird in Punkto Grafik einige Verbesserungen mit sich bringen. Das sagte zumindest Creative Director Anthony Cardahi von Techland, der Entwicklerfirma des Spiels, in einem Interview mit dem britischen Spielemagazin GamesMaster.

Cardahi betonte, dass vor allem die Dschungel-Umgebungen des Spiels von Verbesserungen bei der Darstellung von Wasser profitieren würden - vor allem, da sie meist überflutet seien. Ein dynamisches Wettersystem sorge für meteorologische Überraschungen: Als Spieler sei es sehr beeindruckend, den Kontrast zwischen strahlendem Sonnenschein und strömendem tropischem Regen zu erleben.

Quelle: areagames.de