Herr der Ringe Online: Minen von Moria : minen_von_moria_32 minen_von_moria_32 Nach einem Interview zu den Neuheiten in Der Herr der Ringe Online: Minen von Moria am Sonntag haben wir jetzt unsere Bilder-Galerie auf den neuesten Stand gebracht. In der kostenpflichtigen Erweiterung zu dem Online-Rollenspiel werden die epischen Bücher, sowie die Geschichte des Rings weiter erzählt.

In den Screenshots sind eine Reihe neuer Orte und Landschaften zu sehen, wobei keine Bilder aus Moria selbst dabei sind. Auf ein paar der Bilder wird auch ein erweitertes Trophäen-System angedeutet, da mehrere Fische auf einer Plakette zusammengefasst werden.

Herr der Ringe Online: Minen von Moria : Entwickler Turbine Entertainment hat offenbar auch die epische Bucherzählung etwas verändert bzw. erweitert. Nach einem der Bilder zu urteilen kann man jetzt im Tausch gegen Schicksalspunkte in die Rolle von Laerdan schlüpfen und die Geschichte aus seiner Perspektive erleben. Im Bild links ist zu sehen, wie er Amarthiel der Herrscherin von Angmar gegenüber tritt.

Wie die epische Geschichte weiter geht bleibt abzuwarten, der Spieler darf aber auf jedem Fall dem Aufbruch der Gemeinschaft aus Bruchtal beiwohnen.

» Die Screenshots zu Der Herr der Ringe Online: Minen von Moria finden sie in unserer Online-Galerie

Herr der Ringe Online: Minen von Moria : Die Gemeinschaft bricht auf Die Gemeinschaft bricht auf