Der Herr der Ringe Online: Die Reiter von Rohan - Free2Play

Online-Rollenspiel  |  Release: 15. Oktober 2012  |   Publisher: Warner Bros.
Seite 1 2   Fazit Wertung

Der Herr der Ringe Online: Die Reiter von Rohan im Test

Vorwärts, Eorlingas!

Nach zwei durchwachsenen Erweiterungen galoppieren im Tolkien-MMO Der Herr der Ringe Online die Reiter von Rohan los. Ob sie das erfolgreich machen, klären wir im Test.

Von Patrick Lück |

Datum: 10.11.2012


Zum Thema » Herr der Ringe Online Das Hauptspiel im Test » Die Reiter von Rohan Video: Der berittete Kampf Fünf Jahre! Sogar fünfeinhalb! So lange mussten wir uns bei Herr der Ringe Online gedulden, bevor Entwickler Turbine endlich das Tor nach Rohan aufstieß. Diesmal, so rechtfertigte Turbine noch auf der gamescom die Verzögerungen beim Release von Die Reiter von Rohan , wolle man schließlich alles richtig machen. Ein hehres Vorhaben - und ein indirektes Eingeständnis, dass die beiden letzten Addons Die Belagerung des Düsterwaldes (2009) und Der Aufstieg Isengarts (2011) das großartige Niveau der ersten Erweiterung Die Minen von Moria (2008) schlicht nicht halten konnten. Mit Rohan soll sich das ändern, und siehe da: Das tut’s auch!

Promotion: Herr der Ringe Online: Die Reiter von Rohan kaufen

Der Herr der Ringe Online: Die Reiter von Rohan
Der Kampf gegen ebenfalls berittene Gegner spielt sich besonders dynamisch und kann viel Raum in Anspruch nehmen.

Rohan: Wunderschön ruckelig

Die Reiter von Rohan erweitern das spielbare Mittelerde um sechs neue und zusammenhängende Gebiete in Ost-Rohan sowie im südlichen Zipfel des uralten Fangorn-Waldes (Heimat von Baumbart und den Ents). Die neuen Landstriche sehen trotz der betagten Engine ausgesprochen hübsch aus: Neben den imposanten und sehr atmosphärischen Met-Hallen hat Turbine insbesondere an der Vegetationsdichte geschraubt, was vor allem dem Fangorn gut zu Baum steht, denn der wirkt nun deutlich »waldiger« als Lórien oder der Düsterwald.

Diese Detailfülle hat aber ihren Preis: So kommt es bei maximalen Grafikeinstellungen immer wieder zu nervigen Nachladerucklern - auch auf Highend-Rechnern. Außerdem sind einige Objekte und Texturen von der klobigen beziehungsweise matschigen Sorte, während die Animationen bei Herr der Ringe Online seit jeher in die Abteilung »Grobmotorik« fallen. Aber Schwamm drüber, wir wollen endlich Helms Klamm und die Goldene Halle sehen!

Der Herr der Ringe Online: Die Reiter von Rohan : Über die karge Steppenlandschaft betreten wir die neuen Gebiete von Rohan. In der Stadt Harwick erhalten wir unser lang ersehntes Kriegsross.

Die Steppe
Über die karge Steppenlandschaft betreten wir die neuen Gebiete von Rohan. In der Stadt Harwick erhalten wir unser lang ersehntes Kriegsross.

Wo geht's nach Helms Klamm?

Dürfen wir aber nicht, denn Die Reiter von Rohan reiten momentan nur im östlichen Teil des Landes. Edoras und Helms Klamm werden (wie seinerzeit der Wald von Lórien oder jüngst die Gegend am Großen Fluss) erst durch kostenlose Inhalt-Updates nachgereicht.

Der Herr der Ringe Online: Die Reiter von Rohan : Eine der öffentlichen »Hytbold«-Instanzen: Wir müssen verwundete Rohirrim pflegen, während Wellen von Feinden heranrücken. Eine der öffentlichen »Hytbold«-Instanzen: Wir müssen verwundete Rohirrim pflegen, während Wellen von Feinden heranrücken. Das gilt auch für erhebliche Teile des Endgames, vor allem Gruppeninstanzen und Raids, die aktuell mit Abwesenheit glänzen und im Dezember folgen sollen. Das neue Endgame besteht, neben den wie immer frei skalierbaren älteren Instanzen, aus der bis auf die Grundmauern niedergebrannten Stadt Hytbold, die wir über tägliche Quests mühsam wieder aufbauen müssen. Es motiviert durchaus, eine eben noch verkohlte Ruine wieder in voller (und bewohnter) Pracht zu erleben, aber durch die Beschränkung auf fünf Quests pro Tag ist das Ganze ein zäher Prozess - wobei wir am Ende wenigstens mit einem rohirrischen Adelstitel entschädigt werden.

Immerhin: Im Rahmen der Buch-Quest dürfen wir schon mal einen kurzen, instanzierten Blick in die Goldene Halle werfen, und der fällt ziemlich beeindruckend aus.

INHALTSVERZEICHNIS

Seite 1
Seite 2
Fazit
Wertung
Diesen Artikel:   Kommentieren (64) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 7 weiter »
Avatar Bumsfallera
Bumsfallera
#1 | 10. Nov 2012, 15:37
Im Video sieht es so aus als würde das Spiel nicht nur gelegentlich Ruckeln sondern eher permanent. Liegt das am Video oder ist die Performance wirklich so übel? Außerdem habe ich gehört dass jetzt alle Server in den USA und die Pings somit ziemlich hoch sind. Stimmt das oder ist es noch immer gut spielbar?

Ich hatte damals zu Moria ne weile gezockt und fand es ganz gut, vielleicht sollte ich mal wieder reinschauen.

Eine Frechheit finde ich allerdings dass alle Accounts die nicht innerhalb des doch recht kurzen Zeitraums manuell zum neuen Anbieter transferiert wurden nun gelöscht sind. Somit müsste ich wieder bei null anfangen und auch bereits gekaufte Inhalte neu bezahlen.
rate (10)  |  rate (3)
Avatar FoK.Tank
FoK.Tank
#2 | 10. Nov 2012, 15:42
Zitat von Bumsfallera:

Eine Frechheit finde ich allerdings dass alle Accounts die nicht innerhalb des doch recht kurzen Zeitraums manuell zum neuen Anbieter transferiert wurden nun gelöscht sind. Somit müsste ich wieder bei null anfangen und auch bereits gekaufte Inhalte neu bezahlen.

Vielen Dank für diese Info. Hatte schon überlegt, wieder reinzuschnuppern, aber so hat sich die Sache ja von selbst erledigt...
rate (12)  |  rate (3)
Avatar TrudleR
TrudleR
#3 | 10. Nov 2012, 15:44
YOU SHALL NOT PASS!!! >:-|
rate (12)  |  rate (1)
Avatar Error404
Error404
#4 | 10. Nov 2012, 15:52
Zitat von Bumsfallera:


Eine Frechheit finde ich allerdings dass alle Accounts die nicht innerhalb des doch recht kurzen Zeitraums manuell zum neuen Anbieter transferiert wurden nun gelöscht sind. Somit müsste ich wieder bei null anfangen und auch bereits gekaufte Inhalte neu bezahlen.


Kurzer Zeitraum??? Schlichtweg falsch.

Die Performance ist in der Tat nicht berauschend. Schwankt extrem und die Client-Abstürze auf 32er-Systemen gibts auch immer noch. Insgesamt ist das Addon aber sehr gut gelungen.
rate (9)  |  rate (3)
Avatar Kehool
Kehool
#5 | 10. Nov 2012, 15:57
eine schöne erweiterung.. auch die musik kann dank chance thomas wieder auf ganzer linie überzeugen
wirklich schade nur dass hier im test absolut nicht auf die latenzprobleme mit dem berittenen kampf hingewiesen wird.. eine latenz ab 100ms raubt dem berittenen kampf aufgrund der doch sehr heftig ausfallenden lags eine menge seines spaßes.. über 150ms und es wird fast unspielbar ausser aus dem stand
für spieler aus europa ist das ein riesen problem

die hoffnung dass turbine das in den griff bekommt stirbt zuletzt
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Kehool
Kehool
#6 | 10. Nov 2012, 15:59
Zitat von Bumsfallera:

Eine Frechheit finde ich allerdings dass alle Accounts die nicht innerhalb des doch recht kurzen Zeitraums manuell zum neuen Anbieter transferiert wurden nun gelöscht sind. Somit müsste ich wieder bei null anfangen und auch bereits gekaufte Inhalte neu bezahlen.



die leute von turbine haben gemacht was ihnen gesetzlich möglich war
ohne zustimmung des spielers durften sie die accounts laut EU recht nicht transferieren und auch der zeitraum in welchem sie diesen transfer anbieten konnten war begrenzt

es wurden mehrere benachrichtigungen an die im account management von codemasters eingetragenen emails gesendet, wer die natürlich nicht liest hat in dem fall pech gehabt
rate (16)  |  rate (0)
Avatar Bumsfallera
Bumsfallera
#7 | 10. Nov 2012, 16:09
Zitat von Kehool:

die leute von turbine haben gemacht was ihnen gesetzlich möglich war
ohne zustimmung des spielers durften sie die accounts laut EU recht nicht transferieren und auch der zeitraum in welchem sie diesen transfer anbieten konnten war begrenzt

es wurden mehrere benachrichtigungen an die im account management von codemasters eingetragenen emails gesendet, wer die natürlich nicht liest hat in dem fall pech gehabt


Ja mag sein dass Turbine hier die Hände gebunden waren. Dennoch hätte man das zumindest besser kommunizieren können (z.B. über Spielezeitschriften/-seiten). Zumindest ich und auch diverse andere Leute aus meinem Bekanntenkreis haben von der ganzen Aktion leider nichts mitbekommen.

Zitat von Error404:

Kurzer Zeitraum??? Schlichtweg falsch.


Für ein Spiel das über viele Jahre läuft und bei dem es Lifetime-Abos gibt war der Zeitraum (afaik ein Monat) sehr kurz.
rate (2)  |  rate (5)
Avatar Error404
Error404
#8 | 10. Nov 2012, 16:31
Zitat von Bumsfallera:


Für ein Spiel das über viele Jahre läuft und bei dem es Lifetime-Abos gibt war der Zeitraum (afaik ein Monat) sehr kurz.


es waren 5 Monate ;)
rate (10)  |  rate (0)
Avatar Exterminatus
Exterminatus
#9 | 10. Nov 2012, 16:31
Sind diese extrem überladenen Ui´s normal? sieht man sieht im kampf ja gar nix mehr auser skills.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar VIP3R
VIP3R
#10 | 10. Nov 2012, 16:45
Für mich eines der schönsten und besten Addons
rate (7)  |  rate (0)
1 2 3 ... 7 weiter »

KOCH MEDIA GMBH (SOFTWARE) Saints Row: The Third (Hammerpreis)
2,00 €
zzgl. 4,99 € Versand
bei Media Markt Online Shop
Tom Clancy The Division /PC
39,95 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei Coolshop
ANGEBOTE
PROMOTION

Details zu Der Herr der Ringe Online: Die Reiter von Rohan

Plattform: PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: Online-Rollenspiel
Release D: 15. Oktober 2012
Publisher: Warner Bros.
Entwickler: Turbine Entertainment
Webseite: http://www.lotro.com
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 1084 von 5644 in: PC-Spiele
Platz 68 von 257 in: PC-Spiele | Rollenspiel | Online-Rollenspiel
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Spielesammlung: 27 User   hinzufügen
Wunschliste: 3 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten