Eigentlich sollte schon am 10. September die Free-to-Play-Version von Herr der Ringe Online starten, doch nun haben der Entwickler Turbine und Publisher Codemasters Online den Europa-Termin nach hinten verschoben. Wie weit ist noch nicht klar, ein genaues Datum gibt es bislang nicht. Als Grund für die Verschiebung nannte Mike Rowland, der Produzent des Spiels, den zu erwartenden Spielerandrag für den man das neue System noch besser vorbereiten müsse.

Ebenfalls von der Verschiebung betroffen, ist das nächste große Upade für Herr der Ringe Online mit dem etwas umständlichen langen Namen Titel Band 3, Buch 2: Der Ritt der Grauen Schar. Die komlette Liste der Änderungen des Patches gibt es auf der offiziellen Webseite zum Spiel.