Devil May Cry 5 : Befinden sich die Arbeiten an Devil May Cry 5 etwa schon deutlich weiter, als bisher vermutet? Neue Gerüchte könnten dies andeuten. Befinden sich die Arbeiten an Devil May Cry 5 etwa schon deutlich weiter, als bisher vermutet? Neue Gerüchte könnten dies andeuten.

Was ist nur los mit Devil May Cry 5? Erst gab es Gerüchte, das Spiel würde wahrscheinlich nicht mehr erscheinen und nun schlägt die Stimmung ins Gegenteil. Ist das Spiel etwa schon fast fertig und wird eine der Überraschungsankündigungen der diesjährigen E3? Für diese neuen Gerüchte und Hoffnungsschimmer sorgt ein inzwischen wieder gelöschtes Selfie der Schauspieler Johnny Yong Bosch and Ruben Langdon.

Devil May Cry 5 : Ein Bild vom Set für Aufnahmen zu Devil May Cry 5? Ein Bild vom Set für Aufnahmen zu Devil May Cry 5? Die beiden bekannten Synchronsprecher sind offenkundig für Motion-Capture-Aufnahmen gemeinsam im Studio. Für welches Spiel oder für welches Projekt, ist leider nicht bekannt, aber die Chance, dass es sich um DMC 5 handelt, ist nicht ganz von der Hand zu weisen. Schließlich verkörperte Langdon den Protagonisten Dante in Devil May Cry 3 und Devil May Cry 4, während Yong Bosch als Nero in Devil May Cry 4 auftauchte.

Auch interessant: Devil May Cry 4: Special Edition - Echte Teufel altern nicht

Capcom ist für eine Stellungnahme zum Foto nicht zu bewegen, auch die Schauspieler haben nach dem Post und dessen Löschung nichts mehr dazu gesagt. So bleibt also nur Daumen drücken, dass sich auf der E3 das Gerücht als Wahrheit herausstellt.

Devil May Cry: Die Serie - Einleitung
Die Geschichte von Devil May Cry beginnt in einer amerikanischen Kleinstadt namens Raccoon City. Denn nachdem in Resident Evil: Nemesis der atomare Räumungsbefehl für das Zombie verseuchte Städtchen erteilt wurde, fingen natürlich sofort die Arbeiten an einer Fortsetzung unter dem Namen Resident Evil 4 an.

Schon bald wichen die Umbrella-typischen Mutanten aber mystischen Monstern und Dämonen. Zum Glück für alle Dante-Fans wurde das Potential der frühen Konzepte erkannt und Resident Evil 4 auf Eis gelegt, und so begannen die Arbeiten an dem ersten »Stylish Hard Action«-Spiel der Videospielgeschichte.