Diablo 3 : Neue Charaktere können im Action-Rollenspiel Diablo 3 sehr schnell hochgelevelt werden - mit der entsprechenden Vorbereitung. Neue Charaktere können im Action-Rollenspiel Diablo 3 sehr schnell hochgelevelt werden - mit der entsprechenden Vorbereitung.

Zum Thema Diablo 3: Reaper of Souls ab 13,90 € bei Amazon.de Der Livestreamer Dat Modz hat Speedleveling in Diablo 3 auf eine neue Spitze getrieben und die Maximalstufe in nur einer Minute erreicht. Der Beweis ist eine Aufnahme auf YouTube, die sich unterhalb der News finden lässt.

Dat Modz setzte dabei auf keine Exploits, sondern nutze die vorhandenen Spielmechaniken aus. Drei hochstufige und hervorragend ausgerüstete Mitspieler töteten dabei in einem so genannten Nephalem Rift (Zufallslevel für hochstufige Charaktere) alle Monster, während der Livestreamer nur den Projektilen ausweichen musste und hinterher lief. Erfahrungspunkte gibt es dann ebenso wie die erfüllte Aufgabe am Ende des Rifts.

Ebenfalls hilfreich war die Ausrüstung. Durch einen Rubin im Helm, einen seltenen Edelstein sowie den beiden Ringen Hellfire Ring und Leoric's Signet gab es einen kräftigen Schub bei den gewonnen Erfahrungspunkten. Auch der im Spiel höchste Schwierigkeitsgrad erhöht die gewonnene Erfahrung enorm. Laut Dat Modz hätte er durch entsprechende Optimierung auch in 40 Sekunden die Maximalstufe erreichen können.

Diablo 3 erschien für PC am 15. Mai 2012 für PC, die Konsolenversion für Xbox 360 und PS3 folgte am 03. September 2013. Am 25 März 2014 wurde das bisher einzige Add-On Diablo 3: Reaper of Souls veröffentlicht und per Ultimate-Evil-Edition am 19. August 2014 für Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4 und PlayStation 3 nachgereicht.

Diablo 3 Reaper of Souls
Im fünften Akt erwarten uns immer mal wieder gut inszenierte Bosskämpfe – hier allerdings nur gegen einen »normalen« Boss, keinen der Hauptbosse.