Diablo 3 : Das Fallen Pennant gehört zu den kosmetischen Items, die durch einen Fehler erst in Patch 2.4.2 für Diablo 3 gefunden werden können. Das Fallen Pennant gehört zu den kosmetischen Items, die durch einen Fehler erst in Patch 2.4.2 für Diablo 3 gefunden werden können.

Zum Thema » Season 7 in Diablo 3 Die Set-Items und Belohnungen Diablo 3 ab 13,99 € bei Amazon.de Mit Patch 2.4.2 und Season 7 gibt es in Diablo 3 auch drei neue Kosmetik-Items zu finden: Die »Krähenkeule« (Mace of the Crows), »Steffons schwere Lanze« (Steffon's Heavy Lance) und das neue Banner »Ernte« (Harvest), auch als Fallen Pennant bekannt.

Nun sind diese Items nicht völlig neu, eigentlich sollten sie schon Teil von Version 2.4.1 sein. Wie Entwickler Wyatt Cheng aber im Forum bestätigt hat, waren sie aufgrund eines Bugs versehentlich gar nicht auffindbar.

Sobald die neue Version erscheint, können sich Sammler aber wieder auf die Jagd begeben. Auf dem öffentlichen Testserver wurden die Beutestücke bereits gefunden. Wir zeigen, wo.

Mehr für Sammler: Guide zu den kosmetischen Flügeln, Items und Pets aus Patch 2.4.1

Der Fundort der Mace of the Crows

Witziges Easter Egg: Die Krähenkeule ist ganz eindeutig Gordon Freemans Brechstange aus Half-Life 2, jetzt in Diablo 3. Es handelt sich um einen einhändigen Morgenstern, der allerdings nur als Transmogrifikation gedacht ist. Die Waffe selbst hat miserable Werte, aber sobald man sie gefunden hat, wird das Design bei der Mystikerin freigeschaltet.

Um sie zu ergattern, muss man zu den Schlachtfeldern im dritten Akt reisen und von dort aus die Kaserne betreten. Der Eingang befindet sich direkt nordwestlich vom Wegpunkt. Wenn er nicht auftaucht, muss die Karte einfach neu geladen werden. Die Krähenkeule ist in einem mysteriösen Fass in der zweiten Ebene der Kaserne zu finden. Allerdings taucht sie längst nicht jedes Mal auf, es kann also erforderlich sein, die Kaserne mehrmals zu durchkämmen.

Diablo 3 : Wer wollte nicht immer schonmal Höllenfürsten mit Gordon Freemans Brechstange erledigen?

Krähenkäule
Wer wollte nicht immer schonmal Höllenfürsten mit Gordon Freemans Brechstange erledigen?

Der Fundort von Steffon's Heavy Lance

Steffons schwere Lanze ist genau wie die Krähenkeule ein Transmogrifikations-Item, diesmal ein Speer. Sie wartet ebenfalls im dritten Akt, allerdings in der ersten Ebene des Arreatkraters.

Dort muss man nach einer mysteriösen Truhe Ausschau halten, in der sich dann die Lanze befindet. Wie beim Fass der Krähenkeule gilt aber: Die spawnt längst nicht jedes Mal, es kann also eine Weile dauern.

Interessant: Kommt noch ein Diablo-Addon oder gleich Diablo 4?

Der Fundort des Fallen Pennant (»Harvest«)

Die neue Flagge »Ernte« gibt es in den stechenden Winden im zweiten Akt zu finden. Sie liegt aber nicht einfach in irgendeiner Kiste herum, sondern muss dem einzigartigen Monster »Groo der Verkünder« abgeknöpft werden. Groo erscheint nur im Laufe eines einzigen Ereignisses, »Die verlorene Karavane«.

Das erscheint rechts in unserem Questlog, sobald wir den entsprechenden Teil der Karte betreten. Auch hier gilt, dass man mit etwas Pech mehrmals neu laden und das Gebiet erneut durchkämmen muss, bis man fündig wird. Groo lässt dann eine Flagge fallen, die wir per Rechtsklick unserer Sammlung hinzufügen und fortan mit allen unseren Charakteren ausrüsten können.