Diablo 3 : Blizzard hat zur gamescom 2011 eine spielbare Demo von Diablo 3 im Gepäck. Blizzard hat zur gamescom 2011 eine spielbare Demo von Diablo 3 im Gepäck. Fans von Diablo 3dürfen sich freuen: Blizzard hat auf seiner offiziellen Webseite angekündigt, dass man auf der diesjährigen gamescom eine spielbare Demo-Version des Action-Rollenspiels zeigen möchte. Welche Demo-Version im August in Köln vorgestellt wird ist noch nicht bekannt. Blizzard präsentierte bereits auf der gamescom 2009 und 2010 eine spielbare Test-Version von Diablo 3 in der einige Gebiete des zweiten Aktes spielbar waren. Es ist eher unwahrscheinlich das Blizzard dieses Jahr dieselbe Demo in der Domstadt präsentiert; Die Webseite Diablo-3.net vermutet, dass Blizzard die Test-Version der letztjährigen BlizzCon, in welcher der Dungeon »Halls of Agony« und die PvP-Arena angespielt werden konnten, zeigen wird. Sollte sich diese Vermutung bewarheiten wäre auch die Dämonenjägerin als Charakter-Klasse spielbar.

Die gamescom findet vom 18. – 21. August diesen Jahres in Köln statt, Fachbesucher dürfen die kölner Messehallen bereits am 17. August unsicher machen.

Wie Blizzard kürzlich mitteilte, soll im dritten Quartal 2011 ein Beta-Test von Diablo 3 stattfinden. Auch wenn Blizzard noch keinen konkreten Termin nennen wollte wird vermutet, dass die Beta-Phase Anfang August beginnen könnte. Wann das Action-Rollenspiel dann im Laden stehen wird ist noch nicht klar, der Zeitpunkt der Beta-Version deutet allerdings auf einen Release zum Jahresende hin.

Mehr zu Diablo 3 lesen Sie auf unserer Partnerseite: www.Diablo-3.net