Diablo 3 : Irgendwann diesen Monat soll die Beta von Diablo 3 starten. Irgendwann diesen Monat soll die Beta von Diablo 3 starten. Das Action-Rollenspiel Diablo 3wird innerhalb der nächsten drei Jahre ein Add-On erhalten, der Beta-Test des Hauptspiels beginnt noch diesen Monat. Diese Informationen wurden auf dem Activision Blizzard Analyst Day bestätigt, wie die Fanseite Diablo-3.net berichtet.

Der Webcast des Analyst Day kann auf der offiziellen Business-Seite von Activision Blizzard angehört werden. Gegen 11:15 bestätigt Mike Morhaime von Blizzard, dass der Beta-Test von Diablo 3 »später diesen Monat« beginnen wird. Gleichzeitig zeigt die Info-Tafel den Schriftzug »Beta in Sept '11«.

Gegen 11:55 redet Activision Blizzard COO und CFO Thomas Tippl über die Zukunft des Entwicklerstudios und seiner Marken. Dabei bestätigt er, dass Diablo 3 innerhalb der ersten drei Jahre nach Release ein Add-On erhalten soll. Außerdem soll Blizzard für das Online-Rollenspiel World of Warcraftund das Strategiespiel Starcraft 2zwei weitere Add-Ons entwickeln.

» Die GameStar-Vorschau auf Diablo 3 lesen

Wann die Beta in diesem Monat genau beginnt, ist noch unbekannt. Es gab Gerüchte darüber, dass die ersten Einladungen schon an diesem Wochenende verschickt werden sollen. Die stellten sich im Nachhinein aber als falsch heraus, wie Diablo 3 Community Manager Bashiok in den Blizard-Foren bestätigte: "Einladungen zu Beta werden weder heute noch dieses Wochenende versendet [...]. Darüber hinaus wissen wir ehrlich nicht, wann die Einladungen raus gehen. Wir wollen so schnell wie möglich beginnen, es müssen jedoch noch einige Fehler ausgebügelt werden."

Täglich aktuelle News mit detaillierten Infos zu Diablo 3 finden Sie auf unserer Partner-Site Diablo-3.net.

Bild 1 von 383
« zurück | weiter »
Diablo 3
Unsere Zauberin lebt mit der neuen Feuerrune für die arkane Kugel ihre pyromanische Ader aus.