Diablo 3 : »Nek der Raufbold« in der Taverne von Tristram (Akt 1) ist der Verantwortliche für die neuen Duell-Kämpfe Spieler gegen Spieler. »Nek der Raufbold« in der Taverne von Tristram (Akt 1) ist der Verantwortliche für die neuen Duell-Kämpfe Spieler gegen Spieler. Update 11. Februar 2013: Der Duell-Modus im Action-Rollenspiel Diablo 3 heißt ab sofort ganz offiziell »Brawling«-Mode - also Rauferei-Modus. Dies gab der Entwickler Blizzard Entertainment jetzt im offiziellen Forum bekannt. Dieser Name würde den Kern dieser für den Patch 1.0.7 geplanten PvP-Spielweise deutlich besser beschreiben, da es sich nicht um klassische Duelle sondern vielmehr um wilde Keilereien ohne feste Regeln

Weitere Änderungen an dieser neuen Funktion seien jedoch nicht mehr geplant. Ein konkreter Release-Termin für den Patch 1.0.7 von Diablo 3 ist allerdings noch immer nicht bekannt.

Originalmeldung: Die neuen Spieler-gegen-Spieler-Duelle in Diablo 3 , die mit dem kommenden Patch 1.0.7. eingeführt werden, ersetzen keinen vollständigen PvP-Modus. Der Duell-Modus ist - wie Blizzard in den Patch-Notes zu 1.0.7. erklärt - eine abgespeckte Version der ursprünglich geplanten Arena-Kämpfe zwischen Spielerteams und soll den Diablo-Charakteren eine zwanglose, unkomplizierte Möglichkeit geben, ihre Kräfte miteinander zu messen.

Ein richtiger PvP-Modus war für das Spiel vor dem Release zwar angedacht, Blizzard strich das Feature jedoch. Stattdessen wird es jetzt Just-for-Fun-Duelle geben, für die keinerlei Siegpunkte mitgezählt werden und keine Belohnungen abfallen. Bis zu vier Spieler dürfen sich im Free-for-All-Modus nach Herzenslust verdreschen - wer das Zeitliche segnet, wird innerhalb der Duellzone wiederbelebt. Das gilt sogar für Hardcore-Charaktere.

Um in die Duell-Arena rund um die verbrannte Kapelle zu gelangen genügt es, mit »Nek dem Raufbold« in der Taverne von Tristram zu sprechen. Der Kampfbereich an der verbrannten Kapelle soll in vier Zonen eingeteilt sein, in denen sich die Spieler an die Gurgel gehen können: Kirche, Friedhof, Fluss, See.

Duelle finden ohne jede Form von automatischer Gegnerzuteilung oder Level-Handicap statt - deswegen sind auch völlig unfaire Kämpfe möglich. Da eine Niederlage aber keinerlei Konsequenzen nach sich zieht und die Duelle eher als freundlschaftliches Kräftemessen gedacht sind, ist dies egal.

Bild 1 von 383
« zurück | weiter »
Diablo 3
Unsere Zauberin lebt mit der neuen Feuerrune für die arkane Kugel ihre pyromanische Ader aus.