Die Sims 3: Showtime : Im Addon Die Sims 3: Showtime werden die Sims zu Showstars. Im Addon Die Sims 3: Showtime werden die Sims zu Showstars. Die Besitzer der Lebenssimulation Die Sims 3 dürfen sich schon bald über neue Inhalte freuen. Der Publisher Electronic Arts kündigte am heutigen Tag mit Die Sims 3: Showtime ein weiteres Addon an. Dieses soll nach aktuellen Planungen im März 2012 erscheinen, ein konkreter Release-Termin liegt allerdings noch nicht vor.

Bei Die Sims 3: Showtime steht - wie der Name es bereits erahnen lässt - die Karriere als großes Showstar im Mittelpunkt. Die Sims können sich unter anderem als Akrobat, DJ; Sänger oder auch als Zauberkünstler versuchen. Des Weiteren wird es möglich sein, eine eigene Bühne mit zahlreichen Requisiten zu basteln. Die Bauweise der Bühne soll direkten Einfluss auf die Leistung des jeweiligen Sims haben. Des Weiteren gibt es mehrere Herausforderungen, für deren Absolvierung man Belohnungen erhält.

Außerdem bietet Die Sims 3: Showtime erstmals Social-Network-Funktionen. Mithilfe des sogenannten »SimPort« kann man seinen eigenen Sim in das Spiel eines Freundes übertragen, um dort aufzutreten und Kritik zu erhalten. Über Newsfeeds und E-Cards kann man zudem Erfolge der Sims posten, Wunschlisten erstellen oder Geschenke verschicken - ohne dabei das eigene Spiel zu verlassen.

In unserer Online-Galerie finden Sie ab sofort die ersten Screenshots mit einigen Spielszenen aus Die Sims 3: Showtime.

Die Sims 3 Showtime
Katy Perry hat einen Gastauftritt in dem Addon