Divinity: Original Sin - PC

Rollenspiel  |  Early Access: 17. Januar 2014 | Release: 30. Juni 2014  |   Publisher: Daedalic Entertainment

Divinity: Original Sin - Gesucht: Diebe der gamescom-Vorführgeräte

Diebe entwendeten auf der gamescom mehrere Rechner mit Vorführ-Versionen der beiden Spiele Divinity: Original Sin und Dragon Commander. Entwickler Larian hat für Hinweise eine Belohnung ausgesetzt.

Von Sebastian Klix |

Datum: 15.08.2012 ; 13:38 Uhr


Divinity: Original Sin :

Merchandise-Artikel und andere Goodies auf der gamescom in Köln abzugreifen ist für einige Messebesucher ein regelrechter Sport – für einige sogar der einzige Grund, der Veranstaltung einen Besuch abzustatten.

Unbekannte haben es nun aber etwas übertrieben: So wurde vergangene Nacht in den Messestand der Larian Studios eingebrochen und Vorführgeräte gestohlen, auf denen sich unter anderem die aktuellen Versionen des Action-Rollenspiels Divinity: Original Sin sowie des Strategie-Titels Divinity: Dragon Commander befinden.

Die Präsentation der beiden Spiele findet dank Backup-Geräten zwar trotzdem planmäßig statt, begeistert sind die Entwickler von der ganzen Sache aber natürlich keineswegs. Deshalb wurden nun 5.000 Dollar als Belohnung für sachdienliche Hinweise oder die »Rückgabe der Computer« ausgesetzt.

Die ganze Sache ist zwar verständlicherweise unangenehm für die Entwickler, so eine Schnitzeljagd unter mehreren tausend Besuchern ist aber auch irgendwie interessant.

Diesen Artikel:   Kommentieren (20) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Husky666
Husky666
#1 | 15. Aug 2012, 13:57
Da wirds nicht lange dauern bis die Versionen geleaked werden. Leider ...
rate (24)  |  rate (2)
Avatar pseudonyme
pseudonyme
#2 | 15. Aug 2012, 14:02
Deshalb wurden nun 5.000 Dollar als Belohnung für [....] oder die »Rückgabe der Computer« ausgesetzt.


...als ob man sich das trauen würde :ugly:
rate (14)  |  rate (1)
Avatar Tezcatlipoca
Tezcatlipoca
#3 | 15. Aug 2012, 14:05
sorry, doppelpost
rate (3)  |  rate (3)
Avatar Tezcatlipoca
Tezcatlipoca
#4 | 15. Aug 2012, 14:06
Die Messe ist doch im Moment nur für Fachbesucher geöffnet, das man da jetzt schon so einfach Rechner entwenden kann, ist vor allem peinlich für die Messeleitung. Gibt's da überhaupt kein Sicherheitspersonal oder was?
rate (22)  |  rate (2)
Avatar M4T2E
M4T2E
#5 | 15. Aug 2012, 14:10
Hoffentlich werden die Diebe geschnappt und mit nem fiesen Drachen eingekerkert, die Schweine!!!
rate (17)  |  rate (1)
Avatar Cheebameister
Cheebameister
#6 | 15. Aug 2012, 14:19
Ja kp läd halt so ne mega messe grade zu ein ich war auch einmal kurz davor den neuen nds mitzunehmen letztes jahr weil der nicht angeschlossen war und mich keiner da beachtet hat aber wurd mir dann ausgeredet =/

teils ist aber schon strange was die da machen aber njo so is das halt.
rate (3)  |  rate (24)
Avatar PrinzIP
PrinzIP
#7 | 15. Aug 2012, 14:19
Hoffe die Typen werden geschnappt.
Ich finds schon Schade, dass der Entwickler dafür Geldprämien aussetzen muss. Hoffentlich macht die Polizei ihren Job und findet die Diebe bevor die Entwickler viel Geld verlieren.
rate (9)  |  rate (1)
Avatar PrinzIP
PrinzIP
#8 | 15. Aug 2012, 14:20
Zitat von Cheebameister:
Ja kp läd halt so ne mega messe grade zu ein ich war auch einmal kurz davor den neuen nds mitzunehmen letztes jahr weil der nicht angeschlossen war und mich keiner da beachtet hat aber wurd mir dann ausgeredet =/

teils ist aber schon strange was die da machen aber njo so is das halt.


Etwas zu klauen, nur weil man es kann ist kein Grund. Diebstahl ist immernoch ein Verbrechen und gehört bestraft.
rate (21)  |  rate (5)
Avatar Kuomo
Kuomo
#9 | 15. Aug 2012, 14:20
Zitat von Tezcatlipoca:
Die Messe ist doch im Moment nur für Fachbesucher geöffnet, das man da jetzt schon so einfach Rechner entwenden kann, ist vor allem peinlich für die Messeleitung. Gibts da überhaupt kein Sicherheitspersonal oder was?

Der/Die Diebe können auch ganz legal dagewesen sein.

Warum man sowas macht kann ich trotzdem nicht ganz verstehen, kleptomanie?
rate (14)  |  rate (1)
Avatar Husky666
Husky666
#10 | 15. Aug 2012, 15:02
Zitat von Kuomo:

Der/Die Diebe können auch ganz legal dagewesen sein.

Warum man sowas macht kann ich trotzdem nicht ganz verstehen, kleptomanie?


Naja aber im Grunde sollte da keiner ausser dem Aussteller selbst die Rechner raustragen können. Allerdings ist das bei der Masse an Besuchern kaum zu Kontrollieren. Auch der Fachbesuchertag ist voll...
rate (1)  |  rate (1)

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
16,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
38,36 €
Versand s.Shop
Divinity: Original Sin ab 38,36 € bei Amazon.de
NEWS-TICKER
Freitag, 28.11.2014
10:35
09:54
09:51
09:32
09:31
09:04
08:32
08:15
Donnerstag, 27.11.2014
19:05
18:24
18:13
17:16
16:41
16:01
15:56
15:50
15:05
14:52
14:47
14:34
»  Alle News

Details zu Divinity: Original Sin

Plattform: PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: -
Release D: 30. Juni 2014
Early Access: 17. Januar 2014
Publisher: Daedalic Entertainment
Entwickler: Larian Studios
Webseite: http://www.divinityoriginalsin...
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 61 von 5767 in: PC-Spiele
Platz 20 von 1340 in: PC-Spiele | Rollenspiel
 
Lesertests: 1 Einträge
Spielesammlung: 50 User   hinzufügen
Wunschliste: 31 User   hinzufügen
Divinity 3 im Preisvergleich: 3 Angebote ab 16,99 €  Divinity 3 im Preisvergleich: 3 Angebote ab 16,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten