Divinity: Original Sin : Die limitierte Collector's Edition von Divinity: Original Sin enthält zahlreiche Extras. Die limitierte Collector's Edition von Divinity: Original Sin enthält zahlreiche Extras.

Wenn das Rollenspiel Divinity: Original Sin am 20. Juni 2014 in den Handel kommt, wird es neben der Standardversion auch eine Collector's Edition mit vielen Extras geben. Dies gab Daedalic Entertainment jetzt offiziell bekannt.

Die zirka 70 Euro teure und auf 2000 Exemplare limitierte Sonderversion enthält neben dem eigentlichen Spiel unter anderem auch eine Stoffkarte des Fantasy-Reichs Rivellon, einen speziellen Rollenspielwürfel sowie den offiziellen Soundtrack auf CD. Des Weiteren erhalten die Käufer der Collector's Edition ein zweite Version von Divinity: Original Sin, die sie an Freunde weitergeben können. Vorbestellungen sind ab sofort bei Amazon möglich. Hier die Inhalte in der Übersicht:

Inhalte der Collector's Edition von Divinity: Original Sin

  • zwei Versionen von Divinity: Original Sin

  • Karte von Rivellon:

  • Karten der Alchemie:

  • Bellegars Rollenspiel-Würfel

  • Zandalors Kartenspiel

  • DIN A2-Poster

  • der offizielle Soundtrack auf CD

  • ein gedrucktes Handbuch

  • Aufkleber-Set

  • exklusive digitale Inhalte

  • Divine Divinity als Downloadversion

  • Beyond Divinity als Downloadversion

Außerdem gab Daedalic Entertainment bekannt, dass ab sofort ein neues Beta-Update für Divinity: Original Sin bei Steam Early Access zum Download bereitsteht - ebenso die Mac-Version. Dieses Update bietet neben einem Laptop-Modus unter anderem eine Speichermöglichkeit bei Steam-Cloud, eine Umgestaltung des Loot-Systems sowie eine verbesserte KI. Hier die komplette Change-List.

» Die Vorschau von Divinity: Original Sin auf GameStar.de lesen

Mit Feuerzaubern und einem beschworenen Eiselementar stellen wir uns einer Spinnenkönigin und ihrer Brut.