Update (6.6.2012): Inzwischen hat Bethesda auch die ersten Screenshots aus der Doom-3-Neuauflage veröffentlicht. Wir haben die Galerie in die News eingebaut. In einem unterhaltsamen Interviewmit unserer Partner-Website Krawallverrät iD Software-Mitbegründer Tim Willits außerdem einige neue Details zum Spiel.

Doom 3 BFG Edition
Die namensgebende BFG zerlegt selbst hartnäckige Gegner in ihre Einzelteile.

Ursprüngliche News (30.5.2012): Etwas überraschend kündigte Bethesda Softworks heute eine überarbeitete Version des Ego-Shooters Doom 3aus dem Jahr 2004 an. Diese trägt den Namen Doom 3 BFG Edition und soll im Herbst dieses Jahres für den PC, PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen. Ein konkreter Release-Termin steht noch nicht fest.

Doom 3 BFG Edition bietet unter anderem 5.1-Surround-Sound, verfeinertes Rendering, verbesserte Lichteffekte sowie ein neues Speicherpunktsystem. Des Weiteren hat der Entwickler id Software die Steuerung für die Konsolen angepasst. Wer über einen 3D-fähigen Monitor oder Fernseher verfügt, kann den Shooter zudem wahlweise in der dritten Dimension erleben.

Doch auch inhaltlich hat sich etwas getan: Neben dem Originalspiel enthält Doom 3 BFG Edition eine neue Singelplayer-Kampagne mit dem Namen »The Lost Mission«. Diese umfasst insgesamt sieben neue Levels, zu denen aber bisher noch keine konkreten Details vorliegen. Eine weitere Neuerung: Auf der Rüstung des Spielecharakters steckt ab sofort eine Lampe, so dass stets für ausreichend Helligkeit gesorgt sein dürfte. Das hier zu Lande indizierte Addon Resurrection of Evil ist in der deutschen Version von Doom 3 BFG Edition nicht enthalten.


Auf GameStar.de finden Sie ab sofort den ersten Trailer, der Ihnen einige Szenen aus Doom 3 BFG Edition präsentiert. Dabei können Sie unter anderem einen Blick auf die überarbeitete Grafik sowie die neuen Inhalte werfen.